TERRITORY

DB MOBIL erscheint zur Fußball-EM mit 14 Cover-Versionen

Thomas Müller Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/77546 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/TERRITORY"

Hamburg (ots) - Titel-Motive zeigen Portraits Pariser Karikaturisten von 13 Nationalspielern und Bundestrainer Joachim Löw / Heft-Beiträge drehen sich um das Turnier und das Gastgeberland Frankreich / Mehrere Extras zum Heraustrennen in der Heft-Mitte

Die neue Ausgabe von DB MOBIL (06/2016) steigert die Vorfreude auf die Fußball-Europameisterschaft. Mit insgesamt 14 verschiedenen Motiven stimmt bereits das Cover mit einer besonderen Aktion auf das sportliche Großereignis in Frankreich ein. Die Redaktion bat hierfür eigens drei der besten Karikaturisten aus dem Pariser Künstlerviertel Montmatre, die deutsche Nationalmannschaft zu illustrieren. Das Ergebnis sind eigenwillige Portraits von 13 Nationalspielern - darunter Thomas Müller, Mats Hummels und Manuel Neuer - und Bundestrainer Joachim Löw.

Auch die Heft-Beiträge beschäftigen sich intensiv mit der bevorstehenden EM. So sprach DB MOBIL mit dem Weltklasse-Verteidiger Jérôme Boateng über seine Turnier-Vorbereitung (S. 34), beauftragte den Fußballjournalisten Raphael Honigstein mit einer Analyse zu den Chancen des amtierenden Weltmeisters (S. 40) und ließ sich von ZDF-Kommentator Béla Réthy seinen Arbeitsplatz erklären (S. 60). Und in einer bunten Foto-Strecke mit den leidenschaftlichsten Anhängern der DFB-Elf zeigt das Magazin, dass nicht nur Vereine echte Fans haben (S. 20).

Neben dem Fußball widmet DB MOBIL einen großen Teil des Hefts dem EM-Gastgeberland. Ein besonderes Highlight sind die Beiträge von prominenten Frankreich-Kennern wie dem Autoren und TV-Journalisten Ulrich Wickert, dem französischen Botschafter in Berlin Philippe Ètienne und der international renommierten Köchin Hélène Darozze. Mit ihren ganz persönlichen Einblicken erklären sie, wie die Franzosen ticken - von der Kultur über die Sprache bis hin zu kulinarischen Gaumenfreuden (S. 64).

Abgerundet wird die EM-Ausgabe durch mehrere Extras zum Heraustrennen in der Heft-Mitte. Dazu zählen Karten mit Reise-Tipps für einen perfekten Tag an jedem der insgesamt zehn Spielorte, eine Mini-Torwand für den Tisch und ein großer Spielplan mit allen Partien vom ersten Gruppenspiel bis zum Finale.

Die in vieler Hinsicht einmalige EM-Ausgabe entstand in enger Zusammenarbeit zwischen der Abteilung PR & Interne Kommunikation der DB in Berlin und der DB MOBIL-Redaktion von TERRITORY in Hamburg. Antje Neubauer, Leiterin PR & Interne Kommunikation DB Konzern, betont: "Nach dem großen Erfolg unserer WM-Ausgabe vor zwei Jahren, die unter Fans zu einem begehrten Sammlerobjekt geworden ist, ist es uns eine Herzenssache, unseren Fahrgästen auch zur Europameisterschaft in Frankreich etwas ganz Besonderes zu bieten. Die Extras und das Titelkonzept sind einfach spektakulär. Dass wir Frankreichs Karikaturisten unsere Titelseiten illustrieren lassen, ist zudem ein starkes Signal. Genauso wie die großzügige Fotostrecke, die wir besonders leidenschaftlichen Fans des deutschen Teams widmen. Die Botschaften unserer EM-Ausgabe sind deutlich: Wir lieben unser Nachbarland, wir stehen hinter unseren Jungs und wir freuen uns auf ein gigantisches Fußballfest bei unseren französischen Freunden.

Hinweis für die Redaktionen:

Die 14 verschiedenen Cover können unter presse@publikom.com angefordert werden.

Pressekontakt:

Joachim Haack, PR/Kommunikation "Wirtschaft"
und Corporate Editors c/o PubliKom
Tel +49 (0) 40 / 39 92 72-0
E-Mail: jhaack@publikom.com

Original-Content von: TERRITORY, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TERRITORY

Das könnte Sie auch interessieren: