TERRITORY

G+J Corporate Editors startet Frauen-Networking-Portal für die Messe München GmbH

Hamburg (ots) - Microsite www.frauen-verbinden.de präsentiert redaktionelle Inhalte und ermöglicht Frauen in der Wirtschaft, sich auszutauschen und zu vernetzen

München, 21. Dezember 2015 - Die Messe München hat G+J Corporate Editors mit der Entwicklung eines neuen Networking-Portals für Frauen beauftragt. Die Microsite www.frauen-verbinden.de bietet neben redaktionellen Inhalten die Möglichkeit, sich über Themen wie Wirtschaft und Management auszutauschen. Schirmherrinnen des Projektes sind Ilse Aigner, Stellvertretende Ministerpräsidentin des Landes Bayern und Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, sowie Petra Reiter als Schirmherrin der Stadt München. Der Online-Auftritt unterstreicht das Leitmotiv "Connecting Global Competence" der Messe München, deren Ziel es ist, international zugkräftige Messestandorte mit besonderen Messeservices zu verbinden.

G+J Corporate Editors wirkte bei der Konzeptentwicklung des Portals mit, hat den Markenauftritt sowie das Design des Portals entwickelt, sowie die Microsite mit interaktiven Community-Elementen programmiert. Die Netzwerkerinnen finden neben Features zu den einzelnen Persönlichkeiten eigens von Corporate Editors produzierten Video-Content vor. Pünktlich zum 1. Dezember 2015 ging die Microsite online.

"Unsere Entscheidung, Frauen zu vernetzen und dafür eine Plattform zur Verfügung zu stellen, fiel spontan auf unserem Auftaktevent auf dem Münchener Oktoberfest", beschreibt Monika Dech, stellvertretende Geschäftsführerin der Messe München GmbH, das Entstehen des Netzwerkes im Rückblick. "Mit einer verbindenden Idee - einem stiftenden Adventskalender - konnten wir von Anfang an richtig Fahrt aufnehmen und die Netzwerkerinnen zu aktiven Gestalterinnen machen", freut sich Margit Dittrich, Geschäftsführerin personalmanufaktur und Mitbegründerin frauen-verbinden.de.

"Auch wenn sich in den vergangenen Jahren schon viel verändert hat, sind Frauen in Führungspositionen nach wie vor unterrepräsentiert", sagt Aleksandra Solda-Zaccaro, Mitglied der Geschäftsleitung G+J Corporate Editors. "Das Portal 'Frauen Verbinden' als virtueller Treffpunkt für gegenseitige Unterstützung ist ein echter Gewinn in der Geschäftswelt. Ich bin selbst Mitglied und freue mich auf viele interessante Kontakte."

Über Corporate Editors

G+J Corporate Editors ist einer der führenden Corporate Publishing-Dienstleister in Deutschland mit Büros in Hamburg, Berlin und München. Als Tochterunternehmen von Gruner + Jahr (G+J) stellt G+J Corporate Editors alles, was ein Inhaltehaus leisten kann, in den Dienst von Unternehmen und Marken. Von Kunden- und Mitarbeitermagazinen über Corporate Books und Corporate Films bis zu mobilen Anwendungen und Nachhaltigkeitsberichten, von der Markenberatung bis zur Wirkungskontrolle, bietet G+J Corporate Editors die umfassende Infrastruktur einer leistungsstarken Agentur. Um alle Möglichkeiten journalistischer Unternehmenskommunikation nutzen zu können, stehen die Kompetenzbereiche Publishing, Digital, Video und Literatur gleichberechtigt nebeneinander. Die Central Editorial Teams recherchieren und publizieren den Content dabei plattformübergreifend. Darüber hinaus bietet G+J Corporate Editors weiterführende Leistungen wie Vertrieb, Druck, Anzeigenvermarktung, Targeting und Internationalisierung sowie Screen Design, Programmierung, SEO, Tracking und Hosting. Für seine Arbeiten erhielt G+J Corporate Editors zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen, darunter neben der Deutschen Bahn auch Lufthansa, Telekom, Beiersdorf, comdirect, REWE, TÜV SÜD, Versicherungskammer Bayern und viele mehr.

Pressekontakt:

Pressekontakt G+J Corporate Editors
Joachim Haack, PR/Kommunikation "Wirtschaft" und Corporate Editors,
c/o PubliKom, Tel +49 (0) 40 / 39 92 72-0,
E-Mail: jhaack@publikom.com,
www.corporate-editors.com

Pressekontakt frauen-verbinden
Carolin Rottländer, PR/Kommunikation "frauen-verbinden"
c/o Carolin Rottländer Kommunikationsberatung GmbH,
Tel +49 (0) 171 311 90 27,
E-Mail: cr.kommunikation@rottlaender.eu

Original-Content von: TERRITORY, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TERRITORY

Das könnte Sie auch interessieren: