Bond No. 9

Dubai Encore:

New York (ots/PRNewswire) - Nicht nur eine, nein, drei hypnotisierende Düfte kommen zu unserer sinnlichen, erfolgreichen Dubai Kollektion East-meets-West hinzu. Schließlich gilt bei Bond No. 9 mehr ist immer mehr.

Nach dem schnellen Erfolg der Eaux de Parfum unseres Trios Dubai Anfang 2015 hatten wir praktisch keine andere Wahl. Ohne zu Zögern machten wir weiter und kreierten nicht nur einen, nein, wir erdachten uns drei zusätzliche Dubai-Düfte aus. Im Mai kommen Dubai Citrine, Dubai Amber und Dubai Amethyst auf den Markt, allesamt Inbegriff unserer sinnlichen Entdeckungsreise durch die arabische Halbinsel hinein in die phantastische Welt des Überflusses.

Erleben Sie hier die interaktive Multimedia Pressemitteilung: http://www.multivu.com/players/English/7776351-bond-no-9-dubai-encore/

Dargestellt wird das Wüstenkönigreich wie eine Fata Morgana, East-meets-West, der absoluter Futurismus, aufgenommen in den ursprünglichen drei Düften Dubai Emerald, Dubai Ruby und Dubai Indigo, welche 2015 eingeführt wurden. Durch die weiteren Produkte in diesem Jahr hebt sich Encore als vollwertige Kollektion ab, bietet ebenfalls eine ungewöhnliche Ästhetik, die die aufregende und exotische Welt der Parfümerie neu definiert und sie im 21. Jahrhundert vorantreibt.

Der Duft Dubai Encore trägt seinen Namen aufgrund eines kostbaren Edelsteins, angelehnt an den alten Glauben, Edelsteine seien glänzende Versteinerungen von Parfüms.

Dubai Amethyst für die Anfänger: Es ist männlich, es ist weiblich, es ist beides, am Anfang entfalten sich zwei üppige, blumige Kopfnoten: Lilie und Rose. Dies führt zu den Herznoten Jasmin und vanillehaltige Tonka. Aber dann folgt die Basis mit unerwarteter muskulöser und starker Note: animalisches Ambroxan, whiskeyartiger Tabak und Patschuli, was an einen nächtlichen Wald erinnert.

Dubai Amber ist ebenso Unisex, beginnt mit frischer, frühlingshafter Bergamotte, zusammen mit trockenem, dunklem Safran, pulsierendem rosa Pfeffer und würziger Himbeere. Dies bietet Kontraste: zarte, bulgarische Rose vermischt mit betörenden Jasmin, balsamischen Gurjun und rauchigem Guajakholz der Ureinwohner Amerikas. Die dominante Basisnote ist harziger und kognakartiger Bernstein, gesteigert durch gleichfalls erwärmendes Holz und umhüllende Vanille.

Dubai Citrine ist der frische und weibliche Duft und von allen drei die erfrischendste Komposition, deren Kopfnote mit zitrusartiger Bergamotte, spritzigen roten Waldbeeren, Balsamtanne und salzigem, pulsierenden Seegras beeindruckt. Weiter geht es mit der Herznote satte Magnolie, eingehüllt in zitroniger Geranie, moschusartiger Ringelblume und zarter Lilie. Als Basisnote wird tiefer und reichhaltiger Moschus und Bernstein geboten, hinzu kommt warmes, trockenes Eichenmoos und erdiges, rauchiges Vetiver.

Dieses neue Trio der Dubai-Parfüms wird in New York und weltweit im Mai 2016 eingeführt.

Preisempfehlung des Herstellers: 100ml, $550

www.bondno9.com

Pressekontakt:

Bond No. 9 Public Relations
646.284.9015
publicrelations@bondno9.com
Original-Content von: Bond No. 9, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bond No. 9

Das könnte Sie auch interessieren: