Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Trunkenheitsfahrt

Northeim (ots) - Northeim, Göttinger Straße, Samstag, 16.09.17, 22.00 Uhr

NORTHEIM (schw) - Am Samstag, 16.09.17, gegen 22.00 Uhr beobachtete ein northeimer Bürger in der Göttinger Straße, einen Verkehrsteilnehmer, der offensichtlich alkoholisiert sein Kraftfahrzeug in Betrieb nahm und in diesem Zustand am öffentlichen Straßenverkehr teilnahm. Diese Beobachtungen teilte der Zeuge der Polizei mit, die in der Folge den benannten Verkehrsteilnehmer an seiner Wohnanschrift in einem northeimer Ortsteil antreffen und anhand der Beschreibung als den benannten Kraftfahrzeugführer identifizieren konnten. Ein, bei dem 25-jährigen durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,5 Promille. Aufgrund einer behaupteten Alkoholaufnahme nach der Fahrt wurden dem 25-jährigen zwei Blutproben entnommen. Der Führerschein des Northeimers wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: