LG Electronics

In medias res: Die neuen 3D-Geräte von LG

Berlin (ots) - Home-Entertainment in Vollendung: LG baut zur IFA seine 3D-Kollektion aus

Ohne 3D - ohne mich! Besucher mit diesem Credo sind auf der IFA 2010 bei den neuen Home Entertainment-Produkten von LG genau richtig. Die Produktpalette umfasst NANO Full LED und Plasma-Fernseher sowie Heimkinosysteme, Blu-ray DiscTM Player und einen innovativen 3D-Projektor zur Verwendung mit Polarisationsbrillen.

3D wie noch nie

Zu den Stars im 3D Line-up von LG gehört der LG LEX8, ein Nano Full LED 3D-TV, welcher mit nur 7,8 Millimeter Tiefe sowie einem 11,6 Millimeter schmalen Rahmen das weltweit flachste und schmalste Gerät seiner Klasse ist. Weiter überzeugt der LG LEX8 mit Pixel Control, einer neuartigen Dimmerfunktion, die einen nie dagewesenen Kontrast erzeugt. Kombiniert mit der Full-LED-Hintergrundbeleuchtung des Geräts liefert die innovative Nano-Technolgie perfekte Bilder wie im Kino. Außerdem zeigt LG auf der IFA auch sein Highlight-Modell LG LX9500, den weltweit ersten Full LED 3D-Fernseher. "3D ist das Thema der Stunde und hat auch bei uns oberste Priorität", so Nils Seib, Manager Public Relations bei der LG Electronics Deutschland GmbH.

Starker Standard

Die vollflächige LED-Hintergrundbeleuchtung der Full LED 3D-Fernsehgeräte von LG ermöglicht eine Helligkeit und Kontrastschärfe, die auf dem Markt einzigartig ist. Die Geräte LG LEX8 und LG LX9500 verfügen alle über Tru-Motion 400Hz-Technologie, welche mit Hilfe ultraschneller Bildwiederholungsraten 3D-Bilder flimmerfrei wiedergibt. Durch das elegante INFINIA Design von LG wird der fesselnde 3D-Effekt zusätzlich verstärkt.

Plasma-Pionier

Mit dem PX950 stellt LG den weltweit ersten Fernseher vor, der mit der THX-Zertifizierung für seine 3D-Kinobildqualität ausgezeichnet wurde. 600 Bilder pro Sekunde erzeugt das 600Hz Max-Sub-field-Driving und garantiert so hervorragende dreidimensionale Bilder, welche dank selbstleuchtender Pixel aus einem enorm breiten Winkel betrachtet werden können. Darüber hinaus unterstützt der LG PX950 die Multi-Picture-Format-Funktion (MPF), mit der 3D-Kameras an den Fernseher angeschlossen und 3D-Bilder direkt auf den großen Bildschirm übertragen werden.

Durch NetCastTM, DLNA-Zertifizierung und Wireless AV Link wird eine nahtlose Verbindung sichergestellt und Nutzer können problemlos auf umfangreiche HD-Inhalte zugreifen. Beim Kauf des PX950 bereits enthalten ist eine ergonomische, akkubetriebene Shutterbrille, welche ohne Aufladen bis zu 40 Stunden 3D-Genuss ermöglicht.

Auf die Ohren - fertig - los!

Den richtigen Sound zum Bild liefern die neuen Heimkinoanlage LG HX995TZ und LG HX995DF sowie die 3D-Soundbar LG HLX55W. Sie machen 3D-Filme noch packender und verfügen zusätzlich über die praktischen Konnektivitätsfunktionen von NetCastTM und DLNA. Das 5.1 3D-Blu-ray Heimkinosystem LG HX995TZ mit einer Leistung von stolzen 1.100 Watt kann problemlos an der Wand befestigt und somit in jedes Wohnambiente integriert werden. Das kleinere 2.1 3D-Blu-ray Heimkinosystem LG HX995DF hat eine Ausgangsleistung von 560 Watt. Die kompakte Blu-ray-Soundbar LG HLX55W verfügt über eine Ausgangsleistung von 430 Watt und einen 4.1 Surround-Sound für ein ganzheitliches Entertainment-Erlebnis wie im Kino. Besonders elegant: Der Wireless Subwoofer kann bei allen drei Geräten problemlos frei im Raum platziert werden.

Intelligente Multitalente

Im Videosortiment präsentiert LG auf der IFA den 3D Blu-ray Festplattenrekorder LG HR570S mit 500 Gigabyte Festplatte, sowie den 3D Blu-ray Player LG BX580. Der LH HR570S gibt Blu-ray in 2D sowie 3D wieder und verfügt über einen eingebauten DVB-T/-S2 Tuner, welcher eine digitale Set Top Box überflüssig macht. Die Tuner ermöglichen außerdem die Aufnahme von Filmen - auch in HD - bei gleichzeitiger Wiedergabe einer Blu-ray Disc. Außerdem hat der User direkten Zugang zu Deutschlands größter Online-Videothek maxdome. Der LG BX580 ist ebenfalls perfekt auf das 3D TV-Angebot von LG abgestimmt und ermöglicht die Wiedergabe von 3D-Inhalten im Blu-ray-Format. Auch 2D-Inhalte können mit dem Gerät ohne Qualitätsverlust wiedergegeben werden. Sowohl der HR570S als auch der BX580 von LG verfügen über die Konnektivitätsfunktionen NetCastTM und DLNA.

Projektion in Perfektion

Weiteres Highlight in der 3D-Produktpalette ist der CF3D Projektor von LG. Dieser Full-HD-3D-Single-Projektor ist weltweit der erste, welcher mit Polarisationsbrillen genutzt werden kann. Er erzeugt sowohl 2D- als auch 3D-Inhalte auf einer Bilddiagonale von bis zu 7,62 Metern (300-Zoll). Die integrierte Tru Motion SXRD 120 Hz-Technologie garantiert wischfreie und gestochen scharfe Bilder, die 3D Auto Picture Calibration-Funktion sorgt für optimale Helligkeit und außergewöhnlich leuchtende Farben. Die insgesamt sechs mitgelieferten Brillen garantieren ein unvergessliches 3D-Erlebnis für die ganze Familie.

Verfügbarkeiten und Preise:

Der Nano Full LED 3D TV LEX8 und der Plasma 3D Fernseher PX950 sind ab Oktober im deutschen Fachhandel erhältlich. Die 3D-Soundbar HLX55W und die 3D Blu-ray Heimkinoanlagen HX995TZ und HX995DF sowie der 3D Blu-ray Festplattenrekorder HR570S sind ab September 2010 im deutschen Fachhandel erhältlich. Preise werden bei Marktstart bekannt gegeben.

Der Full LED 3D Fernseher LX9500 ist mit einer Bildschirmdiagonale von 119 Zentimeter (47 Zoll) ab sofort für einen Preis von 2.799 Euro (UVP) und mit einer Bildschirmdiagonale von 140 Zentimeter (55 Zoll) für 3.799 Euro (UVP) jeweils inklusive 2 Shutterbrillen im deutschen Fachhandel erhältlich. Der 3D Blu-ray Player BX580 ist ab sofort zu einem Preis von 279 Euro (UVP) erhältlich. Der 3D Projektor CF3D ist zu einem Preis von 11.499 Euro (UVP) in Deutschland erhältlich.

   LG auf der IFA 2010:
   Home Entertainment in Halle 11.2 
   Home Appliance in Halle 1.1, Standnummer 103 

Alle Pressemitteilungen, Bildmaterial und Datenblätter finden Sie auch auf der Presseseite von LG unter www.lg.de/presse .

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc., (Koreanische Börse: 06657.KS) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen und technologischen Impulsgebern für Elektronik-, Informations- und Kommunikationsprodukte. Der Weltkonzern beschäftigt zurzeit mehr als 80.000 Mitarbeiter in 115 Niederlassungen rund um den Globus. Der Gesamtumsatz des Unternehmens betrug im Geschäftsjahr 2009 43,4 Milliarden US-Dollar. LG ist weltweit der größte Hersteller von Mobiltelefonen, Flachbildfernsehern, Klimageräten Waschmaschinen, optischen Laufwerken, DVD-Playern sowie Heimkinoanlagen. LG Electronics hat eine langfristige Vereinbarung mit der Formel1[TM] unterzeichnet und ist dadurch "Globaler Partner der Formel1[TM]" und "Technologie-Partner der Formel1[TM]". Bestandteil dieser Verbindung sind die exklusiven Nennungen und Marketingrechte für LG als der offizielle Unterhaltungselektronik-, Mobiltelefon- und Datenverarbeitungspartner des globalen Sportereignisses.

Weitere Informationen zu LG Electronics Inc. finden Sie unter www.lg.com .

Über LG Electronics Deutschland GmbH

Bereits seit 1976 engagiert sich LG auf dem deutschen Markt. Heute beschäftigt die LG Electronics Deutschland GmbH über 280 Mitarbeiter in den Bereichen Home Entertainment, Mobile Communications, Business Solutions, Air Conditioning und Home Appliance. Die deutsche Tochtergesellschaft des Global Players erzielte im Jahr 2009 einen Umsatz von 895,28 Millionen Euro. Im Jahr 2006 erhielt das LG Corporate Design Center die höchste Auszeichnung des red dot design awards: "Designteam des Jahres 2006".

Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.de/presse .

Über LG Electronics Home Entertainment

LG Electronics Home Entertainment ist einer der führenden Hersteller von Flachbildschirmen und AV-Produkten für den Endanwender- und Geschäftsbereich. Das Produktspektrum umfasst unter anderem 3D, LED/LCD- und Plasma-Fernseher, Heimkinosysteme, Blu-ray-Player sowie Audio- und Video-Player. Die Entwicklung von innovativen Geräten und Anwendungen in Verbindung mit stylishem Design steht bei LG an erster Stelle.

Pressekontakt:

LG Electronics
Deutschland GmbH
Nils Seib
Manager Public Relations
Jakob-Kaiser-Str. 12
47877 Willich
Tel.: 0 21 54 / 492 - 269
Fax: 0 21 54 / 492 - 111
eMail: nils.seib@lge.com

F&H Public Relations GmbH
Presseagentur
Julia Heymann
Brabanter Str. 4
80805 München
Tel.: 0 89 / 12175 - 190
Fax: 0 89 / 12175 - 197
eMail: lg@f-und-h.de

Original-Content von: LG Electronics, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LG Electronics

Das könnte Sie auch interessieren: