LG Electronics

Was auf die Ohren: die HLB54S Blu-ray Sound Bar

Berlin (ots) - Bester Klang und drahtlose Konnektivität in elegantem Design

Die super-schmale HLB54S Sound Bar mit integriertem Blu-ray Player bietet perfekten Surround-Sound überall da, wo kein Platz für mehrere Lautsprecher ist: im Schlafzimmer, Fernsehzimmer oder auch in kleinen Wohnzimmern. Hinter seinem minimalistischen, aber stylischen Design verbirgt das HLB54S seine wahre Größe: bemerkenswerte 430 Watt Leistung, DLNA-Kompatibilität, 4.1 Dolby-optimierter Surround Sound und ein Subwoofer, der kabellos für beste Bässe sorgt. "Damit ist die HLB54S die ideale Ergänzung zu einem FullHD-TV, gerade in kleineren Räumen. Das Soundwunder mit integriertem Blu-ray Player macht zusätzliche Lautsprecher einfach überflüssig", so Nils Seib, Manager Public Relations bei der LG Electronics Deutschland GmbH.

Mehr als nur Klang

Die Sound Bar bietet dabei auch perfektes Sehvergnügen: Der integrierte, automatische Blu-ray Player mit Slot-in-Einzug gibt Filme in FullHD 1080p-Qualität wieder. Über Wlan verbindet sich die HLB54S drahtlos mit dem Internet. So können über BD Live 2.0 oder YouTube zusätzliche Inhalte abgerufen werden.

Bestechend multimedial

Das Gerät arbeitet mit den aktuellsten digitalen Audiostandards wie Dolby True HD, DTS-HD und sogar dem verlustfreien DTS HD Master Audio Essential. Zur Sicherung einer optimalen Ton- und Bildqualität wird die HLB54S über den HDMI 1.3-Standard an andere digitale Peripheriegeräte angeschlossen.

Bestechend vielseitig

Die HLB54S Blu-ray Sound Bar kann nicht nur Audio- und Video-Dateien von einem iPod ohne Qualitätsverlust wiedergeben: Auch MP3-Player, Mobiltelefone, Computer, digitale Videokameras und USB-Speichersticks lassen sich anschließen und als Datenquelle nutzen. Die HLB54S unterstützt nicht nur die Wiedergabe von Musik vom USB-Speichermedium, sie kann auch Audio-CDs in MP3-Dateien umwandeln und auf einem USB-Stick speichern.

Bestechend einfach

Die HLB54S Soundbar ist ganz einfach installiert: Sie lässt sich mit einem HDMI-Kabel mit den meisten Fernsehern verbinden und der drahtlose Subwoofers synchronisiert sich automatisch mit der Sound Bar. Der Anschluss weiterer Geräte wie digitale Kabel- oder Satelliten-Decoder und Video-Spielkonsolen ist durch farbcodierte Eingänge ebenfalls spielend leicht. Dank der SIMPLINK-Technologie von LG können die Benutzer alle kompatiblen TV-Geräte und die Sound Bar mit nur einer Fernbedienung steuern.

Preise und Verfügbarkeit werden bei Marktstart bekannt gegeben.

Spezifikationen:

   - LG Sound Gallery
   - 4.1 Kanal, Gesamtausgangsleistung 430W
   - Drahtloser Subwoofer
   - Heimnetzwerk (DLNA)
   - Wireless LAN
   - BD Live
   - DivX HD, MKV Wiedergabe mit externer Festplatte
   - HDMI 2 Eingänge / 1 Ausgang
   - 3.5-mm-Eingang
   - 1 optischer Eingang / 1 Koax-Eingang
   - iPod Dock 

Pressekontakt:

LG Electronics Deutschland GmbH
Nils Seib
Manager Public Relations
Jakob-Kaiser-Str. 12
47877 Willich
Tel.: 0 21 54 / 492 - 269
Fax: 0 21 54 / 492 - 111
eMail: nseib@lge.com

F&H Public Relations GmbH
Presseagentur
Claudia Hoellwarth
Nymphenburger Str. 136
80636 München
Tel.: 0 89 / 12175 - 180
Fax: 0 89 / 12175 - 197
eMail: lge@f-und-h.de
Original-Content von: LG Electronics, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: