LG Electronics

LG mit starken Geräten für das B2B-Geschäft

Berlin (ots) - LG präsentiert sein Produktportfolio im Bereich Business Solutions ― professionelle Monitore und Digital Signage im Fokus

Im Bereich Information System Products (ISP) bietet LG neben den Geräten für Endanwender ein breites Produktportfolio an Geräten für den professionellen Einsatz. Mit einem Umsatz von 4,3 Milliarden US Dollar weltweit im Jahr 2008 ist das Geschäft mit den Business Produkten von LG ganz auf Wachstum ausgerichtet. LG setzt im Jahr 2009 vor allem in den Sektoren Digital Signage und bei Monitoren für den professionellen Einsatz Schwerpunkte im Geschäftskundenmarkt.

Digital Signage

Die Commercial Displays von LG bieten die ideale Lösung für Geschäftskunden, die Produkte und Informationen gezielt und modern platzieren möchten. Hier unterscheidet LG zwischen Lösungen für den standardisierten Gebrauch und Speziallösungen zur gezielten Ansprache der Zielgruppen. Die Standardlösungen eignen sich besonders für die Präsentation von Werbung in Geschäften oder an öffentlich zugänglichen Orten. Das Produktportfolio umfasst FullHD-LCD-Displays von 32 bis 65 Zoll und ist somit die ideale Lösung für jedes Raumangebot.

Ein Highlight im Bereich der Spezialgeräte ist das transreflektive M4224F-Display von LG. Dieses 42-Zoll-Display ist speziell für den Einsatz im Freien konzipiert, da Inhalte trotz Sonneneinstrahlung mit hohem Kontrast und brillanten Farben dargestellt werden können. Mit einer Oberflächen-Reflektierung von 0,5 bis 1,5 Prozent unterscheidet sich das Display von LG erheblich von herkömmlichen Modellen, welche hier auf bis zu 4 Prozent kommen.

Mit dem M4714V zeigt LG ein weiteres Highlight aus seinem Business Solutions-Produktportfolio: Dieses Gerät kann gleichzeitig drei Ansichten auf nur einem Display darstellen. Der 47-Zoll-Bildschirm im Portraitformat zeigt je nach Blickwinkel des Betrachters ein anderes Bild ― diese Technologie ist besonders geeignet für ungewöhnliche Werbeformen sowie zum Einsatz in Restaurants, Casinos oder als TV-Gerät, da auch mehrere Inhalte gleichzeitig abgerufen werden können.

Die Stretched Displays M3800S und M2900S von LG präsentieren sich im ausgefallenen 17:6-Format. Über die integrierte RS232C-Schittstelle sind die Geräte voll steuerbar und bieten somit die ideale Lösung zur Darstellung von Inhalten auch in niedrigen Räumen. Die Stretched Displays eignen sich vor allem für die Innenanwendung in Schulen, Restaurants oder Bahnhöfen.

Eine ideale Public Display-Lösung ist auch der M4224N von LG. Dieses 42-Zoll-FullHD-Display verfügt über einen integrierten Rechner mit Intel Celeron Prozessor mit 2GHz. Inhalte können von der integrierten 160 GB-Festplatte oder aus dem Internet abgerufen werden. Das Gerät verfügt über 1GB RAM Arbeitsspeicher und hat Windows XP als Betriebssystem vorinstalliert.

Monitore für den professionellen Gebrauch Neben den Public Displays zur Anwendung im öffentlichen Raum bietet LG auch Monitore für den gezielten Einsatz in Unternehmen oder für sehr anspruchsvolle Endanwender.

Der Network Monitor N1941W von LG eignet sich hervorragend für den Einsatz in Schulen, Call Centern oder Ämtern der zentralen Verwaltung. An nur einen Rechner können bis zu 10 Monitore angeschlossen werden. Dank der Möglichkeit, bereits bestehende IT mit dem Monitor zu verwenden sowie dem geringen Supportaufwand können Kosten und Strom eingespart werden. Der Network Monitor, bei dem Anschlüsse für Tastatur und Maus bereits integriert sind, ist direkt mit dem zentralen Rechner verbunden. Dank des geringen Stromverbrauchs des Geräts ist es zudem besonders umweltfreundlich.

Der E-IPS-Monitor W2220P von LG zeichnet sich vor allem durch seine hohe Blickwinkelstabilität sowie das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis aus. Dank des verarbeiteten E-IPS Panels ermöglicht das Gerät zudem eine sehr gute Farbwiedergabe und eignet sich besonders für Grafiker und anspruchsvolle Multimedia-Anwender. Das Gerät verfügt über umfangreiche Schnittstellen wie DVI, RGB sowie 1x HDMI. Der höhenverstellbare Dreh- und Neigefuß mit Pivotfunktion ermöglicht darüber hinaus ergonomisches Arbeiten mit dem Gerät. Ein Highlight für Grafiker ist der E-IPS-Monitor W2420R, welcher mit hard- und softwareseitiger Farbkalibrierung arbeitet und mit einer Lichtschutzhaube versehen ist, die störenden Lichteinfall beim Arbeiten minimiert. Der W2420R ist geeignet für Anwendungen bis hin zur Druckvorstufe und bietet das ideale Gerät für anspruchsvolle grafische Arbeiten.

Pressekontakt:

LG Electronics Deutschland GmbH
Nils Seib
Manager Public Relations
Jakob-Kaiser-Str. 12
47877 Willich
Tel.: 0 21 54 / 492 - 269
Fax: 0 21 54 / 492 - 111
eMail: nseib@lge.com

F&H Public Relations GmbH
Presseagentur
Julia Heymann
Nymphenburger Str. 136
80636 München
Tel.: 0 89 / 12175 - 190
Fax: 0 89 / 12175 - 197
eMail: lge@f-und-h.de
Original-Content von: LG Electronics, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: