LG Electronics

BD390 von LG: Der Netzwerker unter den Blu-ray Playern

Berlin (ots) - Unendlich kompatibel dank DLNA-Schnittstelle, immer im Netz mit WLAN

Ganz gleich, welche Geräte im Wohnzimmer stehen, solange sie über eine DLNA-Schnittstelle verfügen, kann sich der BD390 ganz einfach mit ihnen vernetzen - unabhängig vom Hersteller. Dank der zertifizierten DLNA-Kompatibilität lässt sich digitaler Content wie Fotos, Musik und Videos innerhalb und außerhalb des Zuhauses problemlos über ein Netzwerk austauschen. Der Anschluss an das Netzwerk erfolgt ganz einfach per WLAN. Dabei kommt das Gerät ganz ohne störende Antenne aus. "Die Netzwerkfunktionen des BD390 bilden für die Anwender einen echten Mehrwert und erfüllen ganz gezielt ihre Wünsche und Anforderungen", sagt Nils Seib, Manager Public Relations bei der LG Electronics Deutschland GmbH. "Das Feedback unserer Kunden wird bei der Entwicklung neuer Home-Entertainment-Geräte stets berücksichtigt, um ihnen das ultimative Unterhaltungserlebnis bieten." Ein weiteres Plus: Der BD390 ist ein äußerst leiser Filmfreund, denn er benötigt keinen Lüfter.

Allzeit bereit für alle Formate

Der vielseitige BD390 von LG ist mit den unterschiedlichsten Multimedia-Formaten kompatibel: MPEG4-, Video-, JPEG-, MP3- und WMA-Dateien, die auf optischen Datenträgern wie CDs, DVDs und Blu-ray Discs oder USB-Sticks gespeichert sein können. Um keine Möglichkeit ungenutzt zu lassen, ist der BD390 überdies mit DivX HD und MKV kompatibel und ermöglicht den Anschluss einer externen Festplatte.

Uneingeschränkter Online-Zugriff und massig Speicherplatz

Jenseits der einfachen Disc-Wiedergabe kann das Gerät Online-Inhalte wie YouTube-Videos streamen und eröffnet so den Zugang zu einer riesigen, virtuellen Entertainment-Kollektion. Mit dem interaktiven BD-Live auf Basis des neuesten Blu-ray Profile 2.0 kommen Spiele, Musik und Film-Trailer über eine Internet-Verbindung ganz bequem zum Nutzer auf die Couch. Darüber hinaus macht der interne Speicher von 1 GB externe Speichergeräte überflüssig: Online-Inhalte werden direkt auf dem LG BD390 für die spätere Wiedergabe gespeichert.

Bild- und Tonqualität im Fokus

Für besten Sound und scharfe Bilddarstellung wertet der BD390 Standard-DVDs zu FullHD 1080p auf - so werden auch ältere Filme aus der bereits vorhandenen Kollektion in optimaler Qualität wiedergegeben. Eine Kombination aus Dolby True HD, DTS-HD und 7.1-Kanal-Analog-Output erzeugt High-Bit-Rate-Audio - identisch mit dem Studio-Master.

Früher zum Film

Lange Ladezeiten entfallen durch den Express Reaction Mode, da der Benutzer sofort nach dem Einschalten eine Disc einlegen kann, noch während der Player startet. Wenn durch Drücken der Einschalttaste der sparsame Standby-Modus beendet wird - der BD390 verbraucht weniger als 1 Watt - sind Discs nach nur 18 Sekunden abspielbereit.

Der neue intelligente Blu-ray Player BD390 von LG ist ab sofort zu einem Preis von 349,- Euro (Unverbindliche Preisempfehlung) im Handel erhältlich.

Spezifikationen:

   - Blu-ray Disc-Wiedergabe in 1080p Full HD-Bildqualität
   - BD Live (BD-ROM Profile 2, 1 GB interner Speicher)
   - Wiedergabe von Online-Content (YouTube)
   - Dolby TrueHD, DTS-HD MA
   - 7.1-Kanal-Analog-Ausgang
   - Schnelles Starten&Laden / sofortige Tray Öffnung
   - Einfaches Content-Sharing (DLNA)
   - Einfacher Netzwerkanschluss (Wireless LAN)
   - SIMPLINK (HDMI-CEC, Version 1.3)
   - BD / DVD / CD Wiedergabe
   - USB 2.0 (DivX HD, MKV, JPEG, MP3 Wiedergabe)
   - Wiedergabe von externer Festplatte 

Pressekontakt:

LG Electronics Deutschland GmbH
Nils Seib
Manager Public Relations
Jakob-Kaiser-Str. 12
47877 Willich
Tel.: 0 21 54 / 492 - 269
Fax: 0 21 54 / 492 - 111
eMail: nseib@lge.com

F&H Public Relations GmbH
Presseagentur
Claudia Hoellwarth
Nymphenburger Str. 136
80636 München
Tel.: 0 89 / 12175 - 180
Fax: 0 89 / 12175 - 197
eMail: lge@f-und-h.de
Original-Content von: LG Electronics, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: