LG Electronics

Mit mobilem Fernsehen voll im Trend

Berlin (ots) - Nachrichten, Sport-Highlights und Soaps - mit dem neuen LG KB770 von LG ist jeder unabhängig und immer auf dem neuesten Stand. Das LG KB770 vereint Multimedia-Anwendungen mit aktueller Technologie und starkem Design für zusätzlichen Fernsehkomfort. Mit dem zweiten DVB-T Handy setzt LG weiter auf den zukunftsweisenden Trend vom mobilen Fernsehen.

Pünktlich zur IFA ist LG am Puls der Zeit und präsentiert mit dem LG KB770 ein weiteres Handy, das ganz auf "Fernsehen to go" ausgerichtet ist. Dank des integrierten DVB-T-Empfängers können die wichtigsten Sendungen zukünftig nicht mehr nur zu Hause gesehen werden - Anwender sind auch unterwegs immer kostenlos auf Empfang. Ob auf dem Weg zur Arbeit oder in den nächsten Urlaub: Das LG KB770 ist die portable TVLösung für alle Lebenslagen. Dabei setzt LG ganz auf die harmonische Verbindung von smarter Technologie und stylischem Design. "Mit der Navigation über das 3 Zoll große Touchscreen-Display garantieren wir noch mehr mobiles und kostenloses TV-Vergnügen über DVB-T. Gemeinsam mit dem LG HB620-T bauen wir unser Portfolio im Bereich DVBT Handys weiter aus und stellen uns so ganz auf die mobilen Bedürfnisse der Konsumenten ein", erklärt Helge Alter, Director Mobile Communication bei LG.

Deutschland im Mobile-TV-Fieber

Der Trend zum mobilen Fernsehen ist belegt: Eine LGStudie*, die vom Markforschungsunternehmen TNS durchgeführt wurde, zeigt, dass fast sechs Millionen Deutsche die olympischen Sommerspiele gerne auf ihrem Mobiltelefon verfolgt hätten. Dieses Ergebnis wird durch eine aktuelle, repräsentative Studie von TechConsult im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM gestützt, laut derer fünf Millionen deutsche Verbraucher grundsätzliches Interesse an Handy-TV zeigen. "Bereits die Markteinführung des LG HB620T zur EM war ein voller Erfolg in Deutschland. Das erste DVB-T Handy von LG mit einem leistungsstarken DVB-T-Tuner und integrierter Antenne präsentierte die Fußball-Highlights für unterwegs. Auf dem 2-Zoll-TFTDisplay im fernsehfreundlichen Querformat sorgt der LG Bildverbesserungschip Mobile XD-Engine für satte Farben und kontrastreiche Bilder", so Helge Alter weiter.

DVB-T auf großem Display

Das LG KB770 präsentiert sich auffallend elegant in klassischem Schwarz. Der 3 Zoll große TFT-Farbbildschirm zeigt brillante Fernsehbilder - auf nahezu der gesamten Front des Mobiltelefons. Die Enhanced-Full-Rate- Technologie garantiert hervorragende Sprachqualität.

Starkes Entertainment

Das stylische DVB-T Gerät ist auch ein Multimedia-Riese: Internetzugang und schnelle Datenverbindungen sind dank HTML-Browser und HSDPA-Verbindung kein Problem. Das große 3-Zoll-Display eignet sich neben den TV-Funktionen auch hervorragend zum Anschauen von Videos oder Fotos. Für musikalisches Vergnügen und beste Unterhaltung an jedem Ort sorgt der MP3-Player des LG KB770. Eine 3- Megapixel-Kamera mit Autofokus rundet das Entertainment- Paket ab. Bei diesen umfangreichen Multimedia- Anwendungen ist es gut, dass ein MicroSD Slot für Speicherkapazität bis zu 4 GB sorgt. Das neue DVB-T Mobiltelefon LG KB770 für noch mehr Fernsehgenuss unterwegs ist ab November im deutschen Fachhandel erhältlich und kostet 449 Euro (UVP).

* Die Umfrage wurde von TNS durchgeführt, einem weltweit führenden Anbieter von Marktinformationen. Die Studie erfasste folgende Länder: Großbritannien, Frankreich, Deutschland Spanien, Italien, Belgien, Österreich, Niederlande, Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland. In jedem Land wurde ein repräsentativer Querschnitt von 1.000 Erwachsenen befragt.

LG auf der IFA 2008: Halle 11.2 und Halle 1.1

Die aktuelle digitale Pressemappe zur IFA 2008 finden Sie ab dem 28.08.2008 unter: www.lglounge.de . Dort finden Sie Presseinformationen und Bildmaterial.

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc., (Koreanische Börse: 06657.KS) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen und technologischen Impulsgebern für Elektronik-, Informations- und Kommunikationsprodukte. Der Weltkonzern beschäftigt zurzeit mehr als 80.000 Mitarbeiter in 81 Niederlassungen rund um den Globus und ist weltweit der größte Hersteller von CDMA-Mobiltelefonen, Klimageräten, optischen Laufwerken und DVD-Playern. Der Gesamtumsatz des Unternehmens betrug im Geschäftsjahr 2007 rund 43,8 Milliarden US-Dollar. Seit 2006 rangiert LG Electronics unter den von BusinessWeek und Interbrand ermittelten 100 wertvollsten Marken weltweit. Weitere

Informationen zu LG Electronics Inc. finden Sie unter www.lge.com. Über LG Electronics Deutschland GmbH

Bereits seit 1976 engagiert sich LG auf dem deutschen Markt. Heute beschäftigt die LG Electronics Deutschland GmbH über 260 Mitarbeiter in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobiltelefone, Informationstechnologie und Hausgeräte. Die deutsche Tochtergesellschaft des Global Players erzielte im Jahr 2007 einen Umsatz von 660,3 Millionen Euro. Seit 2005 ist LG Electronics Deutschland Offizieller Premium-Partner der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und des Deutschen Fußball- Bundes. Im Jahr 2006 erhielt das LG Corporate Design Center die höchste Auszeichnung des red dot design awards: "Designteam des Jahres 2006".

Weitere Informationen finden Sie unter www.lge.de .

Kontakt Presse:

LG Electronics
Deutschland GmbH
Jakob-Kaiser-Str. 12
47877 Willich

Nils Seib
Manager Public Relations
Tel.: 0 21 54 / 492 - 269
Fax: 0 21 54 / 492 - 111
eMail: nseib@lge.com

Daniel Optendrenk
Marketing Manager LG Mobile
Tel.: 0 21 54 / 492 - 0
Fax: 0 21 54 / 492 - 247
eMail: doptendrenk@lge.com

Presseagentur:
F&H Public Relations GmbH
Nadia Mzid
Nymphenburger Str. 136
80636 München
0 89 / 12175 - 260
0 89 / 12175 - 197
eMail: lge@f-und.h.de

Original-Content von: LG Electronics, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LG Electronics

Das könnte Sie auch interessieren: