Saarbrücker Zeitung

Saarbrücker Zeitung: BA-Verwaltungsratschef Clever sieht in dualer Ausbildung attraktive Alternative zum Studium

Saarbrücken (ots) - Abiturienten sollten sich nach Ansicht des Vorsitzenden des Verwaltungsrates der Bundesagentur für Arbeit (BA), Peter Clever, in Zukunft stärker für eine duale Berufsausbildung interessieren. Die Berufsorientierung müsse auch in den Gymnasien Einzug halten, "zumal es bei uns auch hoch anspruchsvolle Ausbildungen gibt", sagte Clever der "Saarbrücker Zeitung" (Donnerstag-Ausgabe).

"Mehr als die Hälfte der Schüler wechselt heute aufs Gymnasium. Noch vor zehn oder 15 Jahren war es nur etwa jeder dritte. Wenn es aber immer mehr Gymnasiasten gibt, dann ist auch klar, dass nicht alle studieren wollen, geschweige denn studierfähig sind", erläuterte der BA-Verwaltungsratschef. Vieles, was in Deutschland in der dualen Berufausbildung geschehe, werde in anderen Ländern akademisch ausgebildet. "Das heißt, Abiturienten haben mit der dualen Ausbildung in Deutschland auch eine attraktive Alternative zum Studium", meinte Clever.

Pressekontakt:

Saarbrücker Zeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/226 20 230
Original-Content von: Saarbrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Saarbrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: