Saarbrücker Zeitung

Saarbrücker Zeitung: Grünen-Fraktionsvize Bärbel Höhn fordert jetzt ein generelles Rauchverbot in allen Kneipen ohne Ausnahmen

Berlin / Saarbrücken (ots) - Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Bärbel Höhn, hat als Konsequenz aus dem Karlsruher Raucherurteil ein "generelles Rauchverbot ohne Ausnahmen" in allen Kneipen und in allen Bundesländern gefordert. "Das ist die klarste und konsequenteste Regelung zugunsten des Gesundheitsschutzes", sagte Höhn der "Saarbrücker Zeitung" (Donnerstagausgabe). Wenn es Eckkneipen freigestellt werde, sich als Raucher- oder Nichtraucherlokal zu erklären, werde es vor allem Raucherkneipen geben und nur sehr wenige Nichtraucherlokale. "Das ist besonders für Familien mit Kindern schlecht. Außerdem muss man auch an die Gesundheit der Beschäftigten denken". Das Urteil nannte Bärbel Höhn "eine Klatsche für den Flickenteppich an Regelungen, den wir in Deutschland haben". Die Ausnahmen vom Rauchverbot seien von Land zu Land verschieden und hätten zu Rechtsunsicherheit und Klagen geführt. Höhn appellierte an die Länder, sich auf eine gemeinsame Linie zu einigen, damit es eine bundeseinheitliche Lösung gebe. Pressekontakt: Saarbrücker Zeitung Büro Berlin Telefon: 030/226 20 230 Original-Content von: Saarbrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Saarbrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: