VWR International, Inc.

VWR übernimmt Hichrom Limited

Radnor, Pennsylvania (ots/PRNewswire) - -- Mit der Übernahme werden Chromatografieangebot und Fertigungskapazitäten erweitert

VWR [http://www.vwr.com/] , ein führender unabhängiger und weltweit tätiger Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für Labore und Produktionsstätten, hat heute den Kauf von Hichrom Limited, einem führenden Unternehmen bei Herstellung und Vertrieb von HPLC- (High Performance Liquid Chromatography) Säulen und Zubehör, bekannt gegeben. Diese Übernahme baut auf dem bestehenden Angebot an Chromatografiesystemen, -säulen und -zubehör von VWR auf und erweitert die Kapazitäten des Unternehmens, die HPLC-Nutzergemeinschaft über viele Branchen hinweg besser zu unterstützen.

Hichrom hat seinen Sitz in Reading im Vereinigten Königreich und wurde1978 gegründet. Das Unternehmen vertreibt viele der weltweit führenden Marken für HPLC- und UHPLC- (Ultra High Performance Liquid Chromatography) Säulen, wie Ace, Partisil, Patisphere und Ultrasphere. Hichrom ist als Produzent auf seinem Fachgebiet sowie für seine großen Kenntnisse und Fertigkeiten bei Siliciumoxidverbindungen, bei der Silanchemie und bei Säulenfüllungen hoch angesehen. Hichrom erreicht mit seinem gut ausgebauten Vertriebsnetz Kunden aus der Pharmabranche, dem Gesundheitswesen, der Agrochemie, der Lebensmittelindustrie sowie der Öl- und Kunststoffindustrie in mehr als 100 Ländern.

"Hichrom, bekannt für seine Qualität, hervorragende Arbeit und technische Expertise, ist eine Investition, die uns dabei helfen wird, unser Angebot an und unsere Fertigungskapazitäten für eine spezialisierte und wachsende Industrie auszudehnen", sagte Peter Schuele, Senior Vice President und Präsident für Labor- und Vertriebsdienstleistungen im EMEA- und im Asien-Pazifik-Raum. "Zusammen mit Hichrom freuen wir uns darauf, die geforderten Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, die wissenschaftliches Arbeiten im größten Produktsegment in der Industrie für analytische Instrumente möglich machen."

Die finanziellen Einzelheiten der Übernahme bleiben vertraulich.

Über VWR

VWR [http://www.vwr.com/] hat seinen Hauptsitz in Radnor, Pennsylvania, und ist ein führender unabhängiger und weltweit tätiger Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für Labore und Fertigungsstätten. VWR erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von über 4,3 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen ermöglicht wissenschaftlichen Fortschritt für Kunden aus den Bereichen Pharmazie, Biotechnologie, Industrie, Bildung, öffentliche Verwaltung und Gesundheitswesen. Mit über 160 Jahren Erfahrung hat VWR ein Wertversprechen etabliert, das von der Produktwahl über hervorragende betriebliche Leistungen bis hin zu differenzierten Diensten reicht, und verbessert damit die Produktivität der Kunden von der Forschung bis zur Produktion. Die differenzierten Dienste von VWR beinhalten innovative, flexible und bedarfsorientierte Lösungen, die von Dienstleistungen für die wissenschaftliche Forschung bis hin zu maßgeschneiderten chemischen Verbindungen reichen. Unser engagiertes Team aus über 8.500 Mitarbeitern konzentriert sich darauf, Wissenschaftler, Mediziner und Produktionsingenieure beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen.

Weitere Informationen über VWR erhalten Sie unter www.vwr.com [http://www.vwr.com/].

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20101109/NY97837LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20101109/NY97837LOGO]

Web site: http://www.vwr.com/

Pressekontakt:

KONTAKT: Pressekontakt: Valerie Collado, Leiterin
Unternehmenskommunikation, VWR, Telefon: +1 484-885-9338,
Valerie_collado@vwr.com; Ansprechpartner für Investoren:John Sweeney,
CFA,
Vice President Anlegerbeziehungen, VWR, Telefon: +1 610-386-1483,
ir@vwr.com

Original-Content von: VWR International, Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VWR International, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: