Debeka Versicherungsgruppe

n-tv: "Sparen im Sparschwein lohnt sich nicht" - Altersvorsorge ist aber möglich!
Debeka Lebensversicherung erreicht im Test mit sehr guten Ergebnissen die ersten Plätze

Koblenz (ots) - Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat eine Studie zum Thema "private Altersvorsorge" durchgeführt, die im Dezember 2014 veröffentlicht wurde. Dafür wurden die Experten vom Fernsehsender n-tv beauftragt, Riester- und Rürup-Renten im Hinblick auf Service und Leistung zu testen. Mit der höchsten Punktzahl belegt die Debeka Lebensversicherung im Gesamtergebnis jeweils den ersten Platz und geht als Sieger aus der Analyse hervor. Im Detail wurde getestet, welche Policen qualitativ und hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses überzeugen. Die Beratung der Verbraucher stand unter den Gesichtspunkten Freundlichkeit und Kompetenz ebenfalls im Fokus. Insgesamt nahm das private Marktforschungsinstitut 15 Versicherungsunternehmen unter die Lupe. Laut n-tv überzeugte "Testsieger" Debeka mit "hervorragenden Ratings sowie insgesamt den höchsten Rentenzahlungen für die Kunden". Somit biete das Unternehmen die besten Rundum-Produkte.

In einem Beitrag wies der Nachrichtensender auch deutlich auf die Versorgungslücke hin - die Differenz zwischen Gehalt und Rente. Um sie zu schließen, sei es für Verbraucher empfehlenswert, einen guten Anbieter zu wählen. Denn aus der Studie gehe hervor, dass der Verbraucher bei der Wahl des besten Riester-Rentenanbieters mit einer um bis zu 10,7 Prozent höheren Auszahlung rechnen könne. Ähnliches lasse sich bei der Rürup-Rente beobachten, so das DISQ. Vergleiche der Kunde hier die prognostizierten Überschüsse, stelle er fest, dass das beste Produkt fast 26 Prozent über dem niedrigsten Angebot liege.

Abschließend kam der Nachrichtensender zu dem Ergebnis, dass der privaten Altersvorsorge eine sehr große Bedeutung zukomme, um im Rentendasein abgesichert zu sein. Es sei wichtig, schon in jungen Jahren für das Alter vorzusorgen.

Pressekontakt:

Dr. Gerd Benner
Leiter der Unternehmenskommunikation /
Pressesprecher
Telefon: (0261) 498-1100

Christian Arns
Leiter der Abteilung Externe Kommunikation
st. Pressesprecher
Telefon: (0261) 498-1122

Debeka Lebensversicherungsverein a. G.
Unternehmenskommunikation / Pressestelle (UK/E)

Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18
56058 Koblenz

Telefon: (0261) 498-1188
Telefax: (0261) 498-1111

E-Mail: presse@debeka.de
Internet: www.debeka.de
Original-Content von: Debeka Versicherungsgruppe, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: