Analysen bestätigen: Private Krankenversicherung ist besser als einzelne Kritiker behaupten
FOCUS-MONEY: PKV ist eine "faire Branche"
map-report: Debeka ist "Deutschlands bester Versicherer"

   

Koblenz (ots) - Zwei aktuelle Analysen bestätigen, dass die Private Krankenversicherung (PKV) deutlich besser ist, als politische Gegner und Konkurrenten aus der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) immer wieder behaupten und die Öffentlichkeit glauben machen wollen. So hat der Wirtschaftsinformationsdienst map-report gerade eine neue Analyse von Privaten Krankenversicherungen herausgebracht, die belegt, dass die angeblich überhöhten Beitragssteigerungen nicht ansatzweise so drastisch ausfallen, wie es gerne verbreitet wird. "Die 17 Teilnehmer im PKV-Rating, die einmal pro Jahr ihre Bestandsbeiträge offenlegen, erhöhten die Beiträge in der Beitragsrechnung der Angestellten von 2012 auf 2013 durchschnittlich um monatlich 6,89 Euro pro Person und damit deutlich geringfügiger als in den Vorjahren. Die durchschnittliche prozentuale Erhöhung lag mit 1,76 % auf dem Niveau der Inflationsrate vom Januar 2013 (1,70 %)", erklären die Analysten des map-report. Eine Studie der Zeitschrift FOCUS-MONEY (Heft 8/2013), der eine repräsentative Kundenbefragung zugrunde liegt, macht deutlich, dass sich die privaten Krankenversicherer "nicht verstecken" müssen, denn 92 Prozent der Versicherten beurteilen die Gesamtleistung ihres Anbieters als "ausgezeichnet", "sehr gut" oder "gut". Dementsprechend lautet das Gesamturteil von FOCUS-MONEY zur PKV: "Faire Branche".

Im neuen Krankenversicherungstest des map-report erreicht die Debeka bereits zum 13. Mal in Folge die höchste Punktzahl und steht mit der Auszeichnung "mmm" für "langjährig hervorragende Leistungen" erneut auf Platz 1 der 17 untersuchten Versicherungsunternehmen. Bilanzdaten, Servicekennzahlen und die Beitragsentwicklungen bilden das Gerüst für die langfristige Analyse. Diese Methodik macht das Testverfahren zu einem aussagekräftigen Rating, das die Krankenversicherer in ihrer Gesamtheit untersucht. Auch im "Fairness-Rating" von FOCUS-MONEY, in dem 2.300 Versicherte ihre Meinung abgaben, belegte die Debeka die Spitzenposition und erhielt die Auszeichnung "Fairster Privater Krankenversicherer - Gesamturteil: sehr gut".

Debeka laut map-report "bester Versicherer Deutschlands"

Nach der neuen Veröffentlichung des Krankenversicherungsratings hat der map-report die aktuellen Ergebnisse seiner weiteren Tests in den Versicherungssparten Lebens-, Kfz-, Hausrat- und Wohngebäudeversicherung in einem "Rating der Ratings" zusammengefasst. Das Resultat: "Als einziger Versicherer haben die Koblenzer in allen fünf Ratings die Höchstbewertung, kassieren die Optimalpunktzahl und sind also nach unserer Bewertung Deutschlands bester Versicherer", erklärt map-report-Herausgeber Manfred Poweleit.

Pressekontakt:

Dr. Gerd Benner
Leiter der Unternehmenskommunikation /
Pressesprecher
Telefon: 0261/498-1100

Christian Arns
st. Pressesprecher
Telefon: 0261/498-1122

Debeka Krankenversicherungsverein a. G.
Unternehmenskommunikation / Pressestelle (UK/E)
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18
56058 Koblenz
Telefax: (02 61) 4 98-11 11
E-Mail: presse@debeka.de
Internet: www.debeka.de