Design Hotels AG

ots Ad hoc-Service: lebensart global networks lebensart global networks AG wächst schneller als geplant

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Ausgburg (ots Ad hoc-Service) - Der Umsatz des ersten am Prädikatsmarkt Select in München aufgenommenen Unternehmens betrug im ersten Halbjahr 2000 DM 9,62 Mio. Dies entspricht einer Steigerung von etwa 470% verglichen mit dem Umsatz im Vorjahreszeitraum i.H.v. DM 1,69 Mio. Die am 3. Mai 2000 durchgeführte Kapitalerhöhung hat dem Unternehmen die notwendigen Kapitalmittel zur Verfügung gestellt, um erhebliche Investitionen aus Eigenmitteln zu tätigen: DM 13,27 Mio. wurden im ersten Halbjahr 2000 in die Substanz des Unternehmens investiert. Der Hauptteil wurde für strategisch wichtige Beteiligungen im Geschäftsfeld Business to Business verwendet. Darunter fiel auch die Aufstockung der Beteiligung an dem amerikanischen Technologieunternehmen ResExpress Inc. von bisher 30% auf 50,2% (Stand August 2000: 98%). Darüber hinaus wurde die technische und personelle Ausstattung verstärkt. Dank eines attraktiven Mitarbeiterbeteiligungsprogrammes konnte lebensart die notwendigen Ressourcen für das Wachstum gewinnen: Zum 30. Juni 2000 betrug die weltweite Mitarbeiterzahl 110, gegenüber 35 zum 31. Dezember 1999. Die außerordentlichen Kosten der Kapitalerhöhung und die genannten Investitionen führten im ersten Halbjahr 2000 zu einem Bilanzverlust in Höhe von DM 7,83 Mio. Der außerordentliche Aufwand für die Kapitalerhöhung vom Mai 2000 macht hierin DM 3,39 Mio. aus. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit betrug DM -5,96 Mio. verglichen mit DM - 0,92 Mio. im Vorjahreszeitraum. Hierin bereits enthalten sind DM 1,25 Mio. Technologieentwicklungskosten, DM 1,43 Mio. Aufwand für das Mitarbeiterbeteiligungsprogramm und DM 0,6 Mio. für Abschreibungen. Das DVFA/SG Ergebnis pro Aktie beträgt DM -0,88 oder EURO -0,45. Nach Einschätzung des Vorstands wird die Gesellschaft den für 2000 geplanten Umsatz von DM 27 Mio. (nach DM 6 Mio. in 1999) erreichen. Der Break-Even soll gegen Ende des zweiten Quartals 2001 erreicht werden. Kontakt: lebensart global networks AG - Department Investor Relations - Daniel E. Adams, CFO Stefanie Nützel, Director Investor Relations Konrad-Adenauer-Allee 35 D - 86150 Augsburg Tel. +49 - 821 - 345 45 50 Fax +49 - 821 - 345 45 59 ir@lebensart-ag.com www.lebensart-ag.com Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Design Hotels AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: