init innovation in traffic systems AG

EANS-News: init innovation in traffic systems AG
INIT Innovation in Transporation Inc., Virginia: 10 Jahre Innovationen für den Öffentlichen Personennahverkehr

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Unternehmen

Karlsruhe (euro adhoc) - Chesapeake, Virginia, 30. Oktober 2009. Die Erfolgsgeschichte der init innovation in traffic systems AG hat mit dem 10-jährigen Firmenjubiläum ihrer nordamerikanischen Tochtergesellschaft INIT Innovations in Transportation Inc. einen weiteren Meilenstein erreicht. Seit der Gründung 1999 hat die US-Tochtergesellschaft mit Sitz in Chesapeake, Virginia mehr als 20 Kunden gewonnen - von New York City, USA bis Vancouver, Kanada. In den vergangenen 10 Jahren hat INIT zusammen mit ihrer Muttergesellschaft beständig Innovationen auf den Markt gebracht und somit bedeutend dazu beigetragen, den öffentlichen Nahverkehr in Nordamerika attraktiver, schneller und effizienter zu gestalten.

"Wir freuen uns sehr über den Erfolg der INIT Inc., der unserer Stadt Wachstum, Investitionen und Arbeitsplätze brachte", so Alan Krasnoff, Bürgermeister der Stadt Chesapeake. "Vor 10 Jahren beschloss INIT, ihren nordamerikanischen Hauptsitz in Chesapeake zu etablieren und von hier aus ihre intelligenten Telematiksysteme zu vertreiben. Heute beeinflusst die INIT-Gruppe maßgeblich den öffentlichen Nahverkehr weltweit. INIT steht stellvertretend für die zahlreichen internationalen Firmen, die sich in unserer Region niederlassen, qualifizierte Mitarbeiter beschäftigen und von hier aus neue Märkte erschließen. Wir sind stolz darauf, dass diese Firmen Chesapeake ihr Zuhause nennen."

Grüne Innovationen verändern den nordamerikanischen Personennahverkehr

Nur ein Jahr nachdem INIT 1999 den ersten Auftrag in Akron, Ohio gewonnen hatte, gab es bereits neun init-grüne Punkte auf der Telematiklandkarte der USA. INIT hatte die Verkehrsbetriebe in Albany, Champaign-Urbana, Rock Island, Lafayette, Portland, Denver, St. Louis und Montréal als neue Kunden gewonnen. 2003 kam Houston Metro hinzu, für die INIT rund 1.350 Busse sowie die Leitzentrale mit Hard- und Software ausstattete. Der Auftrag ist bis heute einer der größten der Unternehmensgeschichte. 2005 folgte die MTA New York City Transit Houstons Beispiel und rüstete mehr als 1.300 ihrer Paratransit-Busse (Bedarfsverkehr) mit Bordrechnern von INIT aus.

In den Folgejahren konnte INIT immer wieder mit neuen Innovationen überzeugen und hat sich so einen hervorragenden Ruf bei ihren Kunden aufgebaut, u. a. in Toronto, Vancouver, Everett, Dallas, Seattle und San Francisco. Mit der großen Erfahrung aus weltweit über 400 Projekten können INIT-Systeme sehr flexibel auf den individuellen Bedarf eines Verkehrsbetriebs angepasst werden. Zusammen mit ihrer deutschen Muttergesellschaft, der init innovation in traffic systems AG, ist die INIT Inc. weltweit führender Anbieter von Telematik- und elektronischen Zahlungssystemen.

INIT erobert die Westküste

In den vergangenen drei Jahren hat INIT mit King County Metro (Seattle, WA), Community Transit (Everett, WA) und Golden Gate Bridge Highway and Transportation District (San Francisco, CA) drei neue Großkunden im Westen der USA gewonnen und damit auch dort weitere grüne Punkte auf der Telematiklandkarte gesetzt. Erst vor kurzem hat INIT Inc. von TriMet Portland, einem der führenden Nahverkehrsunternehmen in den USA, den Auftrag erhalten, als Generalunternehmer ein integriertes Leitsystem zu implementieren.

Ein neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte der INIT hat begonnen. Mit immer neuen Innovationen wird INIT auch weiterhin die Zukunft der Mobilität weltweit gestalten und vorantreiben.

Weitere Informationen zur init innovation in traffic systems AG: Als weltweit führender Anbieter auf dem Gebiet der Telematik- und elektronischen Zahlungssysteme für Busse und Bahnen unterstützt init Verkehrsbetriebe dabei, den Öffentlichen Personenverkehr attraktiver, schneller, pünktlicher und effizienter zu gestalten. Heute verlassen sich mehr als 300 zufriedene Kunden in über 400 Projekten weltweit auf die innovative Hard- und Softwaretechnologie von init. init-Produkte überzeugen durch State-of-the-Art-Technologie. Ihr modularer Aufbau und ihr hoher Standardisierungsgrad erlauben es, sie autonom einzusetzen oder sie, je nach Anforderung des Verkehrsbetriebes, individuell zu einer intelligenten Gesamtlösung zu integrieren. Auch eine stufenweise Systemerweiterung ist möglich.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Alexandra Weiß
Investor Relations
Telefon: +49(0)721 6100-102
E-Mail: aweiss@initag.de

Branche: Elektronik
ISIN: DE0005759807
WKN: 575980
Index: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Berlin / Freiverkehr
Hamburg / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
Hannover / Freiverkehr
München / Freiverkehr
Original-Content von: init innovation in traffic systems AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: