TravelWorks

Anpacken und die Welt erleben - in der Ferne wie in Münster
Mitarbeiter des Münsteraner Spezialreiseveranstalters TravelWorks engagieren sich lokal als Volontäre

Münster (ots) - Zwei Tage Sonderurlaub pro Jahr gewährt der Spezialreiseveranstalter TravelWorks seinen Mitarbeitern für ehrenamtliches Engagement in der Heimatstadt. "Seit 1991 gibt es uns in Münster, seit 2001 bieten wir Freiwilligenarbeitsprogramme in aller Welt an", so Torsten Pankok, TravelWorks-Geschäftsführer. "Da liegt es nahe, dass wir uns auch selbst lokal engagieren".

Das Besondere an den Reisen von TravelWorks: Sie kombinieren allesamt Reisen und Arbeiten bzw. Lernen. "Einfach nur Relaxen haben wir nicht im Programm", erklärt Pankok. Und so wie die TravelWorks-Reisenden sich im Ausland als Assistenzlehrkräfte, Erntehelfer oder Tierschützer, in der Kinderbetreuung oder beim Brunnenbau engagieren, bringt sich die Belegschaft nun tatkräftig im Münsteraner Haus zum Guten Hirten ein.

Vermittelt über die Freiwilligenagentur Münster, betätigten sich die Volontäre hier bislang auf drei Gebieten: Einem alten Bauwagen auf dem Kita-Gelände, dem Garten und einem Teil des Wohnbereichs. Wer nicht rund um die Kita-Bauwagen gemessen, gesägt, geschliffen, gebohrt, geschraubt und gepinselt hat, hat sich im Garten beim Rasenmähen und Unkrautjäten eingebracht oder als fleißiger Maler bei der Zimmerrenovierung in einem der Bewohnerapartments.

"Wir können hier richtig mit anpacken, man sieht unmittelbare Ergebnisse und der Austausch im bunt gemischten Team aus TravelWorkern, Mitarbeitern und Mitbewohnern des Haus zum Guten Hirten macht Spaß", so Nina Westermann, Kundenberaterin bei TravelWorks. "Außerdem haben wir eine super engagierte und vielfältige Münsteraner Einrichtung kennengelernt, über die wir bislang wenig wussten."

Eine Aktion ganz nach dem Firmenmotto "Anpacken und die Welt erleben!", das eben nicht nur zu den Auslandsprogrammen von TravelWorks - Work&Travel, Auslandspraktika, Sprachreisen, Freiwilligenarbeit, High School und Au Pair - passt, sondern auch vor Ort gelebt wird!

Pressekontakt:

TravelWorks
Tanja Kuntz
Tel.: 02506-8303-210
E-Mail: presse@travelworks.de
www.travelworks.de

Original-Content von: TravelWorks, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TravelWorks

Das könnte Sie auch interessieren: