TravelWorks

Als Freiwilliger in Kambodscha oder Zuschauer im Kino: same, same but different!

Münster (ots) - Wer die Grenze nach Kambodscha überschreitet, erlebt eine andere Welt und akzeptiert Dinge, die er vorher nie für möglich gehalten hätte. So geht es deutschen Volontären, die sich über die Organisation TravelWorks in Asien als ehrenamtliche Lehrkräfte engagieren. Und so erlebt es auch der Kinozuschauer, der sich den am 21. Januar in den Kinos anlaufenden Film SAME SAME BUT DIFFERENT anschaut. Passend zum Kinostart haben TravelWorks, Spezialreiseveranstalter für Working-Holidays, und der Delphi-Filmverleih ein Gewinnspiel aufgesetzt, bei dem ein 500EUR-Wertgutschein anrechenbar auf eine TravelWorks-Reise nach Wahl winkt. Der Gewinner kommt dem eigenen Auslandsabenteuer - bezahltem Auslandsjob oder ehrenamtlichem Engagement - also einen große Schritt näher. SAME SAME BUT DIFFERENT erzählt einen Abenteuertrip, der zum Abenteuer Liebe wird. Ein junger Deutscher - gespielt von David Kross - verliebt sich auf seiner Asienreise in eine Kambodschanerin, die als Bargirl in einem Nachtclub arbeitet. Als sich herausstellt, dass sie HIV-positiv ist, muss er sich entscheiden. Kann es eine gemeinsame Zukunft geben?

Anschaulich zeigt der Film die schwierigen Lebensverhältnisse in Kambodscha: Ein Drittel der Bevölkerung wurde unter den Roten Khmer umgebracht, im Boden des Landes liegen mehr Minen als irgendwo sonst auf der Welt, und Kambodscha gilt heute als eines der asiatischen Länder mit der höchsten HIV-Infektionsrate. Trotzdem ist Kambodscha nach jahrzehntelangem Krieg, politischen Unruhen und Isolation heute mehr als eine Reise wert, und der Tourismus bietet dem Land eine wirtschaftliche Chance. Mit steigenden Besucherzahlen wächst die Bedeutung der Englischen Sprache zur Verständigung. Hier setzen TravelWorks-Volontäre an: Sie assistieren im Englischunterricht verschiedener Schulen und verbessern somit die Zukunftsperspektive der heranwachsenden Generation. Gemeinsam mit einer kambodschanischen Partnerorganisation organisiert TravelWorks die Projektplatzierung, Unterkunft, Orientierungsveranstaltung und die Betreuung vor und während des Auslandsaufenthalts. Mehr Infos: wwww.travelworks.de

Pressekontakt:

Tanja Kuntz
TravelWorks
Tel: 02506-8303-210
tkuntz@travelworks.de
www.travelworks.de
Bildmaterial: www.travelworks.de/presse/fotoarchiv

Original-Content von: TravelWorks, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TravelWorks

Das könnte Sie auch interessieren: