TravelWorks

Spanisch lernen in der freien Wildbahn Venezuelas: mit dem Travelling Classroom Sprachkurs und Abenteuer kombinieren

Münster (ots) - Spanischunterricht mal anders: Wer mit dem Travelling Classroom auf Tour geht, der erlebt eine abwechslungsreiche Mischung aus Sprachkurs und Abenteuertrip. Anstatt im typischen Klassenzimmer über den Büchern zu schwitzen gibt es Unterricht inmitten der freien Natur Venezuelas. Der Münsteraner Spezialreiseveranstalter TravelWorks bietet diese einzigartige Möglichkeit, das Land zwei Monaten kennen zu lernen, für junge Erwachsene ab 18 Jahren an.

Die Ausgangsbasis bietet Playa Colorada im Nationalpark Mochima an der karibischen Küste. Das "reisende Klassenzimmer" führt seine Schüler dann in die schönsten Orte Venezuelas - ob per Jeepsafari zur Gran Sabana, per Wanderung zum Gipfel des Roraima oder per Kajaktour durch das Orinocodelta - Naturvielfalt ist garantiert. Der Besuch von abgelegen Ortschaften der Indigena, der Urbevölkerung des Landes, gibt darüber hinaus einen Einblick in die Kultur und Tradition Venezuelas.

"Der Travelling Classroom ist ideal für den sprachbegeisterten Lateinamerikafan, der Venezuela abseits der Touristenpfade erleben möchte", erläutert Stefanie Hargart, Programmkoordinatorin bei TravelWorks. "Allerdings müssen die Teilnehmer flexibel sein, da der Sprachunterricht sicher nicht nach striktem Lehrplan und minutengenauem Rhythmus verlaufen wird. Zudem sind gute körperliche Ausdauer und Fitness für die zum Teil anstrengenden Exkursionen ein Muss."

Wer diese Voraussetzungen erfüllt, für den wird die Reise mit dem Travelling Classroom mit Sicherheit ein voller Erfolg. "Obwohl ich schon oft im Ausland war, habe ich noch nie eine so schöne Zeit verlebt wie in Venezuela", so Nora Gröger, ehemalige Programmteilnehmerin, über ihre Erlebnisse. "Eine super Reisegruppe, tolle Guides und Spanischlehrer haben das, was Venezuela an Landschaft und Abenteuer zu bieten hat, perfekt gemacht!"

TravelWorks bietet den Travelling Classroom jeweils einmal pro Monat im Mai, Juli, August, Oktober und Dezember an. Mehr Infos unter www.travelworks.de

Pressekontakt:

Tanja Kuntz, PR/Marketing
Tel.: 02506-8303-210
E-Mail: tkuntz@travelworks.de
Weitere Infos: www.travelworks.de



Weitere Meldungen: TravelWorks

Das könnte Sie auch interessieren: