Deny All

DenyAll erhöht mit neuem Cloud Protector die Sicherheit in der digitalen Welt

Frankenthal (ots) - Die neue Version des Dienstes bietet Sicherheit für Webanwendungen von Bloggern, mittelständische Unternehmen und große Organisationen zu einem attraktiven Preis. Cloud Protector läuft auf einer in Frankreich bereitgestellten Cloud und schützt Kunden, die Wert auf Nutzersicherheit und -zufriedenheit legen.

Das Update ändert Cloud Protector an zahlreichen Stellen und bringt mehrere deutliche Weiterentwicklungen. DenyAll hat den auf seiner bewährten Web Application Firewall (WAF)-Technologie beruhenden Dienst optimiert, basierend auf dem Feedback, dass die bisherigen Anwender und Managed Service Provider gegeben haben. Cloud Protector präsentiert sich in neuem Look-and-Feel für Anwender, die keine Experten sind und trotzdem eine einfach zu bedienende Lösung erwarten.

Vorfälle wie Manipulationen, widerrechtliche Identifikationsklau durch Denial-of-Service-Attacken, Onlinebetrug und Diebstahl persönlicher Informationen unterstreichen die Notwendigkeit, sämtliche Webinformationen im Alltag zu schützen, auch die einfachsten. Selbst größere Unternehmen scheuten aufgrund interner Kontrollprobleme und Gesamtkostenüberlegungen trotz bestehender Investition davor zurück, all ihre elementaren Unternehmensdaten mit WAFs zu schützen.

Sichere Interaktionen zwischen den Mitgliedern in einem digitalen Wirtschaftssystem sind aber eine lebensnotwendige Grundlage. Blogger, Selbstständige, IT-Experten in mittelständischen Unternehmen sowie IT-Sicherheits- und Anwendungssicherheitsteams in größeren Organisationen wissen, dass Business-as-Usual nicht mehr möglich ist - dazu erfolgen zu viele Interaktionen digitalisiert und automatisiert. Mit der digitalen Transformation der Wirtschaft muss die Sicherheit von Webanwendungen viel effizienter und erschwinglicher werden.

"Zwar sehen viele ein, dass die Sicherheit von webbasierten Applikationen notwendig ist, doch konnten sich bisher nur größere Organisationen eine Web Application Firewall leisten", sagt Stéphane de Saint Albin, DenyAll Chief Marketing Officer. "Webanwendungssicherheit muss nicht kompliziert, sondern effektiv sein, und Cloud Protector löst diese Gleichung", fügt er hinzu.

Pressekontakt:

DenyAll GmbH
Thomas Kohl
Tel.: +49 170 1613250
tkohl@denyall.com
www.denyall.com

Kafka Kommunikation
Ursula Kafka
+49 89 747470-580
info@kafka-kommunikation.de

DenyAll
Stéphane de Saint Albin
Tél. : +33 1 46 20 96 21
sdesaintalbin@denyall.com
www.denyall.com
Original-Content von: Deny All, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: