Deny All

Deny All sponsert erfolgreichen Partner
Das Unternehmen unterstützt den GAI NetConsult Crocodial Security Sommer Event am 3.9.08 in Berlin

Paris - Frankfurt (ots) - Deny All, einer der führenden europäischen Anbieter auf dem Markt für Web-Application-Firewalls, fördert seine Partner in Deutschland, Österreich und Schweiz und sponsert ganz aktuell das IT-Security Sommerevent von GAI NetConsult und Crocodial in Berlin. Das Event wird von anderen Unternehmen wir Kaspersky, Ironport, McAfee, Radware, Nokia und Juniper Networks unterstützt und startet am 3. September mit einer historischen Citytour durch Berlin.

Die GAI NetConsult GmbH mit Sitz in Berlin ist bereits seit 2006 Partner von Deny All in Deutschland und ist bundesweit tätig mit den Geschäftsbereichen "IT-Sicherheit" und "Entwicklung & Integration". Das Unternehmen kümmert sich um die qualifizierte Beratung, Konzeption und Realisierung individueller Aufgabenstellungen seiner Kunden bis zur Einführung und Betreuung im laufenden Betrieb. Das Know-how beider Geschäftsbereiche kommt in Projekten zur Erstellung von sicheren eBusiness-Anwendungen besonders zur Geltung. "Die zunehmende Vernetzung vorhandener IT-Infrastrukturlösungen über das Internet und der vermehrte Einsatz von Webanwendungen als Portal für den Zugang zu kritischen Geschäftsprozessen erfordert die Bündelung von Security- und Applikations-Knowhow - so wie wir es anbieten", so Detlef Weidenhammer, Geschäftsführer von GAI NetConsult.

Deny All expandiert weiter

Gerade in Deutschland kann Deny All auf eine sehr erfolgreiche Geschäftsentwicklung zurückblicken. Über 50% des internationalen Umsatzes wurden hier im letzten Jahr innerhalb verschiedener Großprojekte erzielt. "Den bisher so positiven Verlauf der Geschäfte innerhalb der DACH-Region werden wir nun natürlich weiter vorantreiben", so Thomas Kohl, Business Development Manager D/A/CH abschließend. "Und so sind wir natürlich auch gerne bereit, Projekte erfolgreicher Partner von uns zu unterstützen, auch um weiterhin so gut und erfolgreich zusammen zu arbeiten".

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.denyall.com.

Pressekontakt:

Kafka Kommunikation (für Deny All)
Ursula Kafka
Tel.: +0049 8152 999840
info@kafka-kommunikation.de
Original-Content von: Deny All, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: