Element Six Ltd

Element Six signalisiert Wachstumsambitionen und ernennt leitende Führungspersönlichkeit für neue Unternehmenseinheit

London (ots/PRNewswire) - Brendon Grunewald kommt als Leiter E6 Ventures zu Element Six und wird diese neue Geschäftseinheit der Unternehmensgruppe, die zur Identifizierung und Investition neuer Geschäftsgelegenheiten dient, aufbauen. Im Rahmen des ehrgeizigen Wachstumsprogramms des Unternehmens hat Element Six beachtliche Finanzmittel bereitgestellt, um strategische Investitionen in innovative Geschäftsbereiche vornehmen zu können, bei denen synthetische Diamanten eine wichtige technologische Voraussetzung darstellen. Ziel sind Investitionen, die von der Anschubfinanzierung für Forschung und neu gegründete Unternehmen bis zu Ausgründungen, Ausgliederungen und Gemeinschaftsunternehmen reichen und auf hohe Anlagenrenditen ausgerichtet sind.

"Wir möchten uns als aktive Investoren in neue Anwendungen, neue Märkte, neue Technologien und neue Unternehmen einen Namen machen", sagte Brendon Grunewald. "Und als solcher ist Element Six einer breiten Palette von Investitionsgelegenheiten in den unterschiedlichsten Branchen gegenüber offen, solange sie unsere Investitionskriterien erfüllen. Wir suchen Unternehmen mit interessanten Ideen sowie Partner, die bereit sind, gleichzeitig mit uns in derartige Geschäfte mit Zukunft zu investieren. Wir ermutigen daher aktiv Personen, die Ideen und unternehmerischen Ehrgeiz haben, sich mit uns in Verbindung zu setzen."

"Die langjährige Erfahrung von Brendon Grunewald im Risikokapitalgeschäft ist für Element Six von beträchtlichem Wert", sagte Christian Hultner, CEO von Element Six. "Dies ist für uns insbesondere deshalb sehr wertvoll, weil wir unsere Fachkompetenz im Bereich neuartiger Lösungen weiterentwickeln und ausbauen. Diese Lösungen beruhen auf oft durchschlagenden Technologien, die Marketing neu definieren. Darüber hinaus stellt unser Engagement für diese Unternehmensaktivitäten auch eine starkes Signal dar, dass Element Six die Absicht hat, eine noch grössere Rolle in der Werkstoffwelt zu spielen."

Für Element Six ist es auch sehr wichtig, dass Brendon Grunewald bereits langjährige Erfahrung beim Aufbau von Unternehmen von der Startphase an hat sammeln können. Er diente als CEO und Vorstandsmitglied bei Sinfilo, einem Unternehmen, das er von der Gründung zu einem der bekanntesten WLAN-Betreiber in Europa machte und das im Oktober 2003 erfolgreich an Telenet verkauft wurde.

Brendon Grunewald hat auch Erfahrung als Gründer und CEO von IceVista, einer belgischen, in Brüssel ansässigen Beratungsfirma sammeln können. Die Firma unterstützt Unternehmen und Investoren aller Grössen bei der Suche, finanziellen Strukturierung bzw. Umstrukturierung, der Umfinanzierung, Darlehens- und Beteiligungs-Kapitalbeschaffung, Investitionen und Veräusserungen sowie bei Unternehmensbewertungen, Fusionen und Übernahmen. Darüber hinaus hatte er auch verschiedene führende Positionen bei mehreren Unternehmen inne, u.a. auch bei Siemens in Deutschland, und ist auch weiterhin in Aufsichtsräten oder als Berater der Geschäftsleitung bzw. des Vorstands in Nordamerika und Europa tätig.

Neben seinen beruflichen Tätigkeiten ist Brendon Grunewald auch Gründer von 70South und der Polar Conservation Organisation, einer anerkannten und führenden Organisation für Nachrichten und aufklärende Informationen über die Antarktis und die Polregion, und ist selbst aktiv für die Erhaltung der Antarktis und der Polargegend tätig und klärt darüber auf.

Element Six ist der weltweit führende Anbieter hochwertiger Superschleifmittel und moderner technischer Werkstoffe, die überall in der Fertigungsindustrie für eine breite Palette von Anwendungen eingesetzt werden. Das Unternehmen ist Vorreiter bei der Entwicklung synthetischer Diamanten und neuartiger technischer Werkstoffe, die bei industriellen Anwendungen, z. B. in der Optik, Mechanik, Wärmetechnik, Elektronik, im Automobilbau, in der Telekommunikation und Medizin zum Einsatz kommen. Mit einem Umsatz von über 500 Mio. USD und fast 4.000 Mitarbeitern verfügt Element Six über Produktions- und Verarbeitungsanlagen in China, Deutschland, Irland, Schweden, Südafrika, in der Ukraine und in Grossbritannien, die von einem weltweiten Vertriebsnetz ergänzt werden.

Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an: John Caldwell Corporate Communications Manager Element Six Ltd Tel.: +353-61-460015 Website: http://www.e6.com

Pressekontakt:

Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an: John
Caldwell, Corporate Communications Manager, Element Six Ltd, Tel.:
+353-61-460015, Website: http://www.e6.com

Original-Content von: Element Six Ltd, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Element Six Ltd

Das könnte Sie auch interessieren: