LBS West

1,3 % fürs eigene Zuhause

1,3 % fürs eigene Zuhause
Mit den neuen Zuhause-Tarifen der LBS West kommen Häuslebauer jetzt noch günstiger in die eigenen vier Wände. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/56890 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/LBS West"

Münster (ots) -

   - LBS West senkt Darlehenszins auf besten Wert der 
     Unternehmensgeschichte - 

Die LBS bietet ihren Kunden mit der neuen Tarifgeneration das günstigste Baugeld ihrer mehr als 85-jährigen Unternehmensgeschichte an: Ab 1,3 % Darlehenszins finanzieren Bausparer der LBS West ab sofort ihren persönlichen Wohntraum. "So günstig sind unsere Kunden noch nie in das eigene Zuhause gekommen", sagt LBS-Sprecher Sven Schüler. Das Angebot gilt nicht nur für Neukunden, auch alle LBS-Bausparer können durch einen Tarifwechsel von den historisch niedrigen Zinsen profitieren - sogar während der laufenden Zinsbindung.

Egal, ob das Traumhaus schon gefunden wurde, Bau oder Kauf erst später anstehen oder eine Modernisierung nötig wird - die heutigen Zinsen sollte sich jeder sichern, der die eigenen vier Wände im Blick hat, raten die Finanzierungsexperten aus Münster: "Mit einem LBS-Bausparkonto lässt sich der aktuelle Zinsvorteil langfristig sichern", sagt Schüler. "Das Bausparkonto ist wie ein Airbag gegen steigende Zinsen."

Mit den neuen Bauspartarifen lassen sich zukünftige Zinssprünge absichern und alle Wünsche rund um die Immobilie flexibel und sicher verwirklichen: Der LBS-Zuhause Flex ist für Menschen gemacht, die gezielt Eigenkapital für das eigene Zuhause ansparen möchten. Neben einem günstigen Zins bietet er viel Flexibilität hinsichtlich der späteren Zins- und Tilgungsrate. Wer bauen, kaufen oder umschulden möchte, findet im Tarif LBS-Zuhause Direkt einen besonders günstigen Finanzierungszinssatz. Im LBS-Zuhause Plus können konkrete wohnwirtschaftliche Pläne - dazu zählen z.B. Modernisierungen und altersgerechte Umbauten - durch eine hohe Tilgung besonders schnell realisiert werden.

"Die neuen LBS-Zuhause-Tarife sind auch als Riester-Tarife mit staatlicher Förderung erhältlich", erklärt LBS-Sprecher Sven Schüler. Wer die Fördervoraussetzungen erfüllt, bekommt die Riester-Zulagen unabhängig vom Einkommen und kann zusätzlich ggf. von Steuervorteilen profitieren.

Die LBS West ist Teil der Sparkassen-Finanzgruppe und Marktführer in den Bereichen Immobilien, Finanzieren und Bausparen. Sie betreut in den eigenen Kunden-Centern sowie in den Sparkassen-Filialen in NRW und Bremen 2,1 Mio. Kunden mit 2,6 Mio. Bausparverträgen über eine Summe von 66 Mrd. Euro. Die Immobilientochter vermittelt allein in NRW jährlich über 10.000 Wohnimmobilien.

Die LBS West fördert das LBS-Kinderbarometer. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderschutzbund werden dabei regelmäßig über 10.000 Kinder im Alter zwischen neun und 14 Jahren zu Familie, Schule, Politik und Wohnen befragt.

Pressekontakt:

Sven Schüler
Tel.: 0251/412 5051
Fax: 0251/412 5222
E-Mail: sven.schueler@lbswest.de
PM + Bild zum Download unter: www.lbs.de/presse/

Weitere Meldungen: LBS West

Das könnte Sie auch interessieren: