LBS West

Keine Überhitzung der Immobilienmärkte in NRW
LBS Immobilien GmbH Nordwest steigert Vertriebsergebnis

Münster (ots) - Münster. Häuser und Wohnungen bleiben weiterhin stark gefragt. "Anzeichen für eine Überhitzung der Immobilienmärkte sind in Nordrhein-Westfalen jedoch nicht zu erkennen", erklärt Roland Hustert, Geschäftsführer der LBS Immobilien GmbH NordWest (Münster). Die Nachfrage habe sich in den vergangenen Monaten auf hohem Niveau stabilisiert. Viele Kapitalanleger hätten inzwischen bereits in "Betongold" investiert. Hustert: "Aufgrund der anhaltend niedrigen Zinsen und steigender Einkommen werden Häuser und Wohnungen jetzt zunehmend von Selbstnutzern gesucht. Die eigenen vier Wände bleiben erschwinglich."

Die Preise für selbstgenutztes Wohneigentum aus zweiter Hand seien in den ersten sechs Monaten dieses Jahres landesweit nur noch moderat gestiegen. Allerdings entwickelten sie sich von Stadt zu Stadt und oft auch von Quartier zu Quartier immer noch sehr unterschiedlich.

Die LBS Immobilien GmbH NordWest ist der größte Vermittler von Wohnimmobilien und durch die mit ihr kooperierenden Sparkassen sowie die Immobilienberater der LBS West in allen NRW-Städten vertreten. Sie hat in den ersten sechs Monaten dieses Jahres insgesamt 4.545 Häuser, Wohnungen und Grundstücke vermittelt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das ein Zuwachs von 3,6 Prozent.

Fast jede zweite vom Marktführer vermittelte Immobilie war ein gebrauchtes Eigenheim. Die neuen Eigentümer haben dafür im Mittel 181.000 Euro bezahlt. Das waren 1,1 Prozent mehr als im Vorjahr. Mit 1.360 Euro lag der mittlere Quadratmeterpreis für gebrauchte Eigentumswohnungen 50 Euro über dem des vergangenen Jahres. Landesweit vermittelte die LBS Immobilien GmbH NordWest im ersten Halbjahr 1.219 Wohnungen aus zweiter Hand.

In ihren Geschäftsgebiet, zu dem nach der Fusion mit der LBS Nord neben Nordrhein-Westfalen seit dem vergangenen Jahr auch Niedersachsen und Berlin gehören, vermarktete die LBS Immobilien GmbH NordWest im ersten Halbjahr insgesamt 5.612 Immobilien im Wert von mehr als einer Milliarde Euro.

Pressekontakt:

Telefonische Auskünfte erteilt  Ihnen gerne Uwe J. Tönningsen unter 
der Telefonnummer 0251/412-19199.
Original-Content von: LBS West, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LBS West

Das könnte Sie auch interessieren: