LBS West

Seriensieger LBS West erneut Testsieger bei 'Finanztest'
Bester Effektivzins bei Riester-geförderten Kombikrediten
Zeitschrift: "Billiger als Bankdarlehen"

Münster (ots) - (LBS). Seriensieger LBS West: Bereits zum siebten Mal in den vergangenen vier Jahren ist die Landesbausparkasse aus Münster von der Zeitschrift ,Finanztest' zum Testsieger bei Riester-Kombikrediten mit einer Laufzeit von 18 bis 24 Jahren gekürt worden. In der heute erscheinenden April-Ausgabe heißt es: "Zurzeit sind vor allem Kombikredite mit staatlicher Riester-Förderung sensationell günstig - viel billiger als vergleichbar sichere Bankdarlehen mit 20 oder 25 Jahren Zinsbindung." Der Vorteil der Riester-Kombikredite: Die Zulagen mindern die Kosten der Gesamtfinanzierung, außerdem gibt es kein Zinsänderungsrisiko bis zur Zahlung der letzten Rate.

Im aktuellen Test war der LBS-Kombikredit mit Riester-Förderung über 150.000 Euro nach einer Laufzeit von 21 Jahren und acht Monaten abbezahlt. Der Gesamteffektivzins, in dem nicht nur die Zinsen, sondern auch alle Gebühren und Sparbeiträge für den Bausparvertrag berücksichtigt werden, lag über die gesamte

Laufzeit bei 3,01 Prozent effektiv. Bis zur Zuteilung des Bausparvertrages zahlt der Kunde 761 Euro monatlich, danach sinkt die Belastung auf 702 Euro.

Pressekontakt:

Thorsten Berg
Tel.: 0251/412 5360
Fax: 0251/412 5222
E-Mail: thorsten.berg@lbswest.de

Original-Content von: LBS West, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LBS West

Das könnte Sie auch interessieren: