Weihnachten im Schuhkarton

6.000 Weihnachtsgeschenke für Kinder in der Mongolei
Geschenke der Hoffnung sucht nach Sachspenden

Berlin (ots) - In Berlin sollen ab Mitte November tausende Weihnachtspäckchen für Kinder in der Mongolei gepackt werden. Unter dem Motto "6.000 in 6 Wochen" ruft der Verein Geschenke der Hoffnung Unternehmen dazu auf, die Aktion im großen Stil mit Sachspenden zu unterstützen. Die Kampagne findet im Rahmen der Geschenkaktion "Weihnachten im Schuhkarton" statt. Dabei kann jeder Bürger bis zum 15. November ein mit neuen Geschenken gefülltes Päckchen zu einer von tausenden Abgabestellen bringen. Für die Sonder-Packaktion werden nun noch Hygieneartikel wie Zahnbürsten und -pasten, neues Spielzeug, Schulmaterialien und wärmende Kleidungsstücke wie Mütze, Schal und Handschuhe gesucht. Auch Werbeartikel wie T-Shirts, Baseballcaps, Blöcke und Stifte würden als Sachspende angenommen, so Projektleiterin Diana Molnar. "Die Geschenke werden in unserer Weihnachtswerkstatt für 6.000 Jungen und Mädchen in der Mongolei vorbereitet. Das wird eine große Packparty und jeder Freiwillige ist herzlich willkommen," so Molnar.

Die Mongolei ist etwa viereinhalb mal so groß wie Deutschland und das am dünnsten besiedelte Land der Erde. Fast jeder dritte der rund drei Millionen Einwohner lebt laut offiziellen Statistiken unterhalb der Armutsgrenze. Die Päckchen von "Weihnachten im Schuhkarton" werden von Kirchengemeinden unterschiedlicher Konfessionen an die Kinder verteilt. "Auch wenn beschenkte Kinder Weihnachten vielleicht nicht kennen, bedeutet dieses Angebot für die Jungen und Mädchen eine enorme Wertschätzung. Denn es sagt aus: Du bist geliebt! Jemand denkt an Dich! Du bist wertvoll!", ergänzt Molnar.

Weitere Informationen zur Kampagne gibt es unter www.bit.ly/6000in6 .

Pressekontakt:

Geschenke der Hoffnung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tobias-B. Ottmar
Tel.: 030-76883-406
E-Mail: presse@geschenke-der-hoffnung.org

Weitere Informationen finden Sie hier:
www.geschenke-der-hoffnung.org/service/presseportal/

Original-Content von: Weihnachten im Schuhkarton, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Weihnachten im Schuhkarton

Das könnte Sie auch interessieren: