Akademie f. Führungskräfte d. Wirtschaft

Serviceorientierte Architektur managen
Die Akademie für Führungskräfte und infinity3 trainieren
SOA-Kompetenz und Changemanagement für Entscheider

Überlingen / Bielefeld (ots) - Serviceorientierte Architektur (SOA). Hinter diesem Terminus steht eine Methode, wie Geschäftsziele und Geschäftsstrategie besser mit der Unternehmens-IT abgestimmt werden können. Dies lohne gerade vor dem Hintergrund der beginnenden Rezession, sind sich SOA-Experten sicher: Für sie steht SOA für Kostensenkungen für Softwarewartung und -entwicklung sowie für optimierte Prozessabläufe. Dieses Ziel ist aber nicht leicht zu erreichen. Viele SOA-Projekte scheitern, bevor sie richtig Fahrt aufgenommen haben. Abhilfe verspricht ein Workshop, den die Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft (Überlingen / Bad Harzburg) gemeinsam mit dem IT-Beratungsunternehmen infinity3 (Bielefeld) entwickelt hat. Der Workshop "Serviceorientierte Architekturen einführen, verankern und umsetzen" ist Auftakt einer Schulungsreihe dieser neuen Kooperation. Er behandelt das Thema ebenso aus der IT- wie aus der Managementperspektive.

Die Teilnehmer erarbeiten anhand praktischer Beispiele eine Umsetzungsstrategie für erfolgreiche SOA-Einführung. Für die richtige Mischung aus IT-Management-Expertise und Führungs-Know-how sorgt das Trainer-Duo, das beide Felder abdeckt.

"Manager, die SOA einführen und umsetzen wollen, müssen mehr mitbringen als Erfahrung mit Software und Netzwerken. Sie müssen Vordenker, Umsetzer und Mitreißer sein: Change-Manager, die führen und vorangehen" ist Dr. Bernhard Balkenhol, geschäftsführender Gesellschafter von Infinity3 überzeugt. SOA verändert ein Unternehmen von Grund auf: die Strategie, die Organisation, die Kultur. "Damit SOA zur Erfolgsformel werden kann, müssen viele mitwirken und alle im Boot sein" betont John Ireland, Leiter Offene Seminare der Akademie für Führungskräfte. Die gute Nachricht aus seiner Sicht: "Change-Management ist keine Hexerei. Change-Management lässt sich trainieren."

Termine:

   20. 1. 2009 München
   19. 2. 2009 Frankfurt
   17. 3. 2009 Köln
   29. 4. 2009 Hamburg 

Seminargebühr: 1190,- Euro zzgl. MwSt

Mehr Informationen: www.soa-managen.de , Telefon: +49.7551.9368-234

Pressekontakt:

Dr. Lars-Peter Linke
Ltg. Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49.7551.9368-145
presse@die-akademie.de
Original-Content von: Akademie f. Führungskräfte d. Wirtschaft, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: