DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.

ddp 2015: Einreichungsfrist zu günstigeren Gebühren endet in Kürze

Frankfurt am Main (ots) - Einreichungen zum ddp 2015 sind bis zum 23. Januar noch ohne zusätzliche Gebühren möglich. Danach wird ein Aufschlag in Höhe von 20 Prozent fällig.

Arbeiten zum renommiertesten Award der Dialogmarketingbranche im deutschsprachigen Raum können online noch bis zum 23. Januar 2015 zu den günstigeren Gebühren eingereicht werden. Insgesamt stehen 22 Kategorien zur Wahl. Darunter 10 Branchen-, 2 Spezial- und 10 Medienkategorien. Auch nach dem 23. Januar 2015 sind Einreichungen noch bis zum 30. Januar 2015 möglich, dann allerdings mit einem Aufschlag in Höhe von 20 Prozent auf die Gebühren.

Der ddp ist der wichtigste Dialogmarketing-Wettbewerb und wird vom Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV) bereits seit 32 Jahren ausgerichtet. Die Deutsche Post unterstützt den ddp bereits seit vielen Jahren als Hauptsponsor. Kein anderer Award würdigt ebenbürtig die Kreativität und Effizienz der eingereichten Arbeiten aus dem Dialogmarketing. Dabei bewertet der ddp ausschließlich Werbemaßnahmen, deren Hauptziel es ist, einen direkten Dialog auszulösen.

Claudia Winter, Deutsche Welle: "Es gibt viele gut gemachte Dialogmarketing-Kampagnen. Erfolgreich sind sie, wenn auch die Kundenansprache damit gelingt. Kreativität und Effizienz bestimmen also gleichermaßen den Markterfolg. Der ddp setzt Leuchttürme, an denen sich Werbetreibende und Dienstleister orientieren können und die gleichzeitig Maßstab für gutes Dialogmarketing sind."

Einreicher aus der Schweiz und Österreich profitieren von der Zusammenarbeit der Verbände DDV, DMVÖ und SDV: Sie erhalten 20 Prozent Rabatt auf die regulären Teilnahmegebühren, wenn die identische Arbeit ebenfalls beim SDV-Award beziehungsweise Columbus des DMVÖ eingereicht wurde.

Eine Arbeit kann in mehreren Kategorien eingereicht werden.

Weitere Informationen zum Wettbewerb: http://www.ddp-award.de

Pressekontakt:


DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.
Ludger Kersting, Leiter, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hahnstr. 70, 60528 Frankfurt am Main
Telefon: (069) 401 276 500, Fax: (069) 401 276 599

Email: l.kersting@ddv.de
Web: http://www.ddv.de



Weitere Meldungen: DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: