DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.

Präsidiale Doppelspitze beim Deutschen Dialogmarketing Verband
Wirtschaftskraft des Dialogmarketings muss deutlicher werden

Wiesbaden (ots) - In der deutschen Verbandslandschaft ist es eine Besonderheit. Eine Doppelspitze wird ab sofort den Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV) führen. Die Mitgliederversammlung wählte die neuen Präsidenten am 14. Februar in Frankfurt mit großer Mehrheit als Nachfolger von Dieter Weng (70), der dem Verband neun Jahre vorgestanden hat.

Das Präsidentenduo Martin Nitsche (42) und Patrick Tapp (48) möchte den Wirtschaftsverband nicht nur unternehmerischer ausrichten, sondern auch die Wirtschaftskraft Dialogmarketing deutlich wahrnehmbarer machen. Dem aktuellen Dialog Marketing Monitor der Deutschen Post (DMM 25) zufolge investieren Unternehmen über 27 Mrd. Euro in Dialogmedien.

Der über sechzig Jahre alte Verband ist der größte nationale Zusammenschluss von Dialogmarketing-Unternehmen in Europa und einer der Spitzenverbände der Kommunikationswirtschaft in Deutschland.

Pressekontakt:


Nanah Schulze, PR und Wirtschaftskommunikation,
Telefon: 0611/97793-16, 0151/23018105, E-Mail: n.schulze@ddv.de

Original-Content von: DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: