DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.

Individualisierter Verbraucherschutz mit der DDV-Robinsonliste
Verbraucher wollen selbst wählen, welche Werbung sie erhalten möchten

Wiesbaden (ots) - Immer mehr Verbraucher entschließen sich, die Robinsonliste des Deutschen Dialogmarketing Verbandes DDV zu nutzen und dabei selbst entscheiden zu können, aus welchen Bereichen sie Werbung erhalten möchten und aus welchen nicht. Ein Eintrag in die Robinsonliste ermöglicht es, nur noch erwünschte personalisierte Werbesendungen zugesendet zu bekommen und sich vor unaufgefordert zugeschickten zu schützen. Im ersten Halbjahr 2008 haben sich 18 000 Bürger neu eintragen lassen, damit sind es nun insgesamt 675 440 Einträge. Erfreuliche Entwicklung: Gestiegen ist der Anteil derjenigen, die sich für die "Alternative B" entschieden haben, einem Ausschlussverfahren, bei dem man ankreuzen kann, aus welchen Branchen man keine Werbung mehr erhalten möchte. Zurzeit machen bereits 11 Prozent der Neuzugänge von dieser Möglichkeit Gebrauch. Der DDV fühlt sich damit einmal mehr bestätigt, dass die im Jahr 2005 eingeführte "Alternative B" für die Bürger einen hohen Nutzwert hat. Die Robinsonliste gibt es bereits seit 1971. Sie bezieht sich auf unaufgefordert zugesendete personalisierte Werbebriefe, nicht auf Werbung aus Unternehmen, mit denen der Verbraucher bereits in Kontakt getreten ist. Unternehmen gleichen die Robinsonliste gegen ihre Werbeadressen ab und verzichten auf das Versenden von personalisierter Werbepost an die dort enthaltenen Adressen. Bei über 90 Prozent des Gesamtvolumens an Werbebriefen erfolgt bereits ein Einsatz der Robinsonliste auf freiwilliger Basis. Verbraucherinnen und Verbraucher können sich über die Robinsonliste auf der Website www.ddv-robinsonliste.de informieren.

Der Deutsche Dialogmarketing Verband ist der größte nationale Zusammenschluss von Dialogmarketing-Unternehmen in Europa und einer der Spitzenverbände der Kommunikationswirtschaft in Deutschland. Er vertritt die Interessen von Dienstleistern und werbungtreibenden Unternehmen der gesamten Dialogmarketingbranche.

Pressekontakt:

Nanah Schulze, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit DDV,
Telefon: 06196/7666593, 0172 / 9046008, E-Mail: n.schulze@ddv.de,
www.ddv.de

Original-Content von: DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: