Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressebericht der PI Goslar von Samstag, 16.09.2017, 12:00 Uhr, bis Sonntag 17.09.2017, 12:00 Uhr

Goslar (ots) - Schlägerei vor einer Gaststätte in der Goslarer Innenstadt

Am Sonntagmorgen, gegen 01:30 Uhr, kam es vor der Gaststätte "Zicke" zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen einem 28-jährigen Mann aus dem Sudan und einem 45-jährigem Mitarbeiter der Gaststätte. Eine der beiden Personen wurde leicht verletzt in das Krankenhaus Goslar verbracht. Gegen den Mitarbeiter der Gaststätte wird nun ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Betrunkene Person zu Fuß auf der B241 unterwegs

Auf der B241 zwischen Vienenburg und Probsteiburg war am Samstagabend, gegen 23:30 Uhr, ein alkoholisierter 57-jähriger Goslarer zu Fuß unterwegs. Die Person konnte durch die eingesetzten Beamten angetroffen und wohlbehalten nach Hause gebracht werden. Die Heimfahrt wird dem Betroffenen in Rechnung gestellt.

Liebezeit, PK'in

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: