Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar (Liebenburg): Erneut unberechtigtes Angeln.

Goslar (ots) - Nachdem bereits am Vortag zurückgelassene Anglerutensilien darauf hindeuteten, wurde nun festgestellt, dass in der Zeit von Mittwochabend, 18.00 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 12.00 Uhr, bislang unbekannte Täter erneut zugeschlagen und aus dem in Verlängerung der Burgstraße, ehemalige K 18, zwischen Klein Döhren und L 510, gelegenen Teich eine unbekannte Anzahl von Forellen geangelt und entwendet hatten. Die Polizei Liebenburg hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05346 1028 zu melden.

Siemers, KOK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: