Pharm-Allergan GmbH

Juvéderm® ULTRA: eine neue Filler-Dimension nun in Europa verfügbar
Neuer und sanfter Filler für Gesichtsfalten verspricht eine nahezu schmerzfreie Behandlung mit lang anhaltenden Ergebnissen

Paris (ots) - Allergan Inc., hat heute die Einführung von Juvéderm® ULTRA, einer neuen Serie dermatologischer Filler in Gelform zur Behandlung von Gesichtsfalten, auf dem europäischen Markt bekannt gegeben. Juvéderm® ULTRA enthält ein Lokalanästhetikum, das den Patienten weitgehende Schmerzfreiheit und damit hohen Komfort bei der Behandlung ermöglicht: Laut einer Studie, deren Vorab-Ergebnisse beim International Master Course on Aging Skin (IMCAS) in Paris veröffentlicht wurden, fühlten 81 Prozent der 60 Patientinnen, denen Juvederm® ULTRA injiziert wurde, keinen oder nur einen leichten Schmerz. (i)

Immer mehr Menschen wissen den Wert eines guten Aussehens zu schätzen und erkennen, welchen Einfluss dieses auf das Selbstwertgefühl und die Wirkung auf andere hat. Einer aktuellen Umfrage zufolge möchten acht von zehn Frauen in Europa und den USA natürlich schön aussehen: Sie möchten nicht nur einfach jünger, sondern für ihr Alter gut und so natürlich wie möglich aussehen. Die Persönlichkeit, Ausdrucksfähigkeit sowie auch das emotionale Befinden sollen sich im Gesicht widerspiegeln. (ii)

Juvéderm® ULTRA ist ein dermatologischer Hyaluronsäure-Filler, der diesen Wunsch durch hohen Komfort bei der Anwendung in sehr angenehmer Weise unterstützen kann. Hyaluronsäure ist eine im Körper natürlich vorkommende Substanz, die der Haut Feuchtigkeit und Volumen verleiht. Mit zunehmendem Alter nimmt der Hyaluronsäuregehalt der Haut ab - ein Prozess, der zur Entwicklung von Fältchen führt und schließlich in tiefen Gesichtsfalten endet. Juvéderm® ULTRA kann der Haut ihre natürliche Fülle und Vitalität zurückgeben und ihr lang anhaltend ein frisches und natürliches Aussehen verleihen.

Dies kann auch Dr. med. Klaus Hoffmann, stellvertretender Klinikdirektor der Klinik für Dermatologie und Allergologie der Ruhr-Universität Bochum bestätigen: "Bei der Mehrheit aller Patienten ist das Behandlungsziel, möglichst lange gut auszusehen. Patienten, denen Juvederm® ULTRA injiziert wurde, berichten vor allem, dass die Behandlung, im Gegensatz zu anderen dermatologischen Fillerprodukten, nicht unangenehm oder schmerzhaft war und sich daher insgesamt viel angenehmer gestaltete. Meine Patienten sind auch sehr zufrieden mit dem sofort sichtbaren und natürlich aussehenden Volumeneffekt - und sie verlassen die Praxis mit dem sicheren Gefühl, dass das Resultat anhalten wird".

Der Filler wird mit einer feinen Nadel in die Haut injiziert. Als einziges Produkt dieser Art enthält es ein Lokalanästhetikum, so dass die Behandlung für den Patienten nahezu schmerzfrei wird. Doch wie wirkt der Filler eigentlich? Das Gel gleicht Volumenverluste im Behandlungsbereich aus. Die Oberfläche der Haut erscheint so gleichmäßiger. Juvéderm® ULTRA 3 kann z.B. zur Behandlung der tiefen Falten um den Mund und im unteren Gesichtsbereich eingesetzt werden.

Juvéderm® ULTRA ist das neueste Produkt von Allergan Inc. und erweitert das umfassende Angebot des Unternehmens an Produkten zur minimal-invasiven Faltenbehandlung.

Zeitgleich mit der europäischen Markteinführung ist Juvéderm® ULTRA auch in Deutschland ab sofort verfügbar.

Informationen für die Redaktionen

   Über Juvéderm® ULTRA Juvéderm® ULTRA steht in drei 
   unterschiedlichen Formulierungen zur Verfügung:
   - Juvéderm® ULTRA 2, eine hoch quervernetzte Formulierung für die 
     sanfte Korrektur von Gesichtsfältchen
   - Juvéderm® ULTRA 3, eine hoch quervernetzte Formulierung für mehr
     Flexibilität bei der Konturierung und Auffüllung von moderaten 
     bis mitteltiefen Gesichtsfalten sowie Nasen- und Mundfalten
   - Juvéderm® ULTRA 4, eine höher quervernetzte stabile Formulierung
     zur Auffüllung und Korrektur tieferer Gesichtsfalten, auch an 
     Wangen und Kinn 

Juvéderm® ULTRA ist allgemein gut verträglich; zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören eine vorübergehende Rötung der Injektionsstelle, Schwellung, Schmerzen bzw. Empfindlichkeit, Festigkeit, Knötchen und Blutergüsse. Juvéderm® ULTRA darf nicht angewendet werden bei Patienten mit schweren Allergien (anaphylaktische Schocks in der Vorgeschichte oder mehrfache, schwere Allergien). Da Juvéderm® ULTRA Spuren grampositiver Bakterienproteine enthält, ist es kontraindiziert bei Patienten mit bekannter Überempfindlichkeit gegen diese.

Über Allergan

Allergan Inc., mit Hauptsitz in Irvine, Kalifornien, verfügt über 60 Jahre Erfahrung in der Herstellung von qualitativ hochwertigen, auf wissenschaftlicher Forschung basierenden Produkten. Das Unternehmen erforscht, entwickelt und vermarktet Produkte u.a. in Ophthalmologie, Neurologie, medizinischer Dermatologie, medizinischer Ästhetik, Adipositasintervention und der Urologie, um Patienten einen Mehrwert zu verschaffen, bisher nicht befriedigte medizinische Bedürfnisse zu erfüllen und die Lebensqualität der Patienten zu erhöhen. Neben umfassenden Forschungsprogrammen verfügt Allergan über weltweite Kapazitäten in Marketing und Vertrieb und ist in über 100 Ländern vertreten. Das Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 7.000 Mitarbeiter und betreibt Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen sowie mehrere hochmoderne Produktionsanlagen.

Quellen:

   i Comparison of Injection Comfort and Ease with Juvéderm Ultra 3
   and Surgiderm 30 XP. Phillip Levy, Hervé Raspaldo, Koenrad De
   Boulle. Angenommen als Poster für IMCAS 9.-12. Januar 2008, Paris  
   ii Aesthetic Anthropology: Beauty Across Cultures, durchgeführt im
   Namen von Allergan durch Research International, Juli 2006 

Pressekontakt:

Haas & Health Partner Public Relations GmbH
Frau Elena Neumann
Große Hub 10c, 65344 Eltville
06123 - 7057 - 16; neumann@haas-health.de

Original-Content von: Pharm-Allergan GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Pharm-Allergan GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: