ARCOTEL Hotels & Resorts GmbH

ARCOTEL Hotels übernimmt drittes Hotel in Wien - BILD

BILD zu TP/OTS - Pressefoto ARCOTEL Hotels

ARCOTEL Hotels unterzeichnet mit Top-Investor Unibail-Rodamco den Pachtvertrag für ein weiteres 4-Sterne-Hotel.

Wien (ots) - Verstärkung für die österreichische Hotelgruppe: ARCOTEL Hotels eröffnet im Mai 2017 ein 4-Sterne-Hotel in Wien, das bereits dritte in der boomenden Tourismusmetropole. Das künftige ARCOTEL ist im größten Einkaufszentrum Wiens, dem Donau Zentrum, integriert. Vergangene Woche brachten Dr. Renate Wimmer, Eigentümer der Unternehmensgruppe ARCOTEL, und Martin Lachout, Vorstand der ARCOTEL Hotel AG, den Pachtvertrag mit Patrick Verwilligen, Head of Leasing bei Unibail-Rodamco Österreich, unter Dach und Fach. Das französische, börsennotierte Immobilien- und Investmentunternehmen ist unter anderem Alleineigentümer der Shopping City Süd und hält 90 Prozent am Donau Zentrum Wien.

Patrick Verwilligen: "Ich bin davon überzeugt, mit ARCOTEL Hotels den richtigen Partner für den Betrieb des 4-Sterne-Hotels gewonnen zu haben. Ich freue mich auf eine langfristige Zusammenarbeit, Unibail-Rodamco sorgt mit einer Generalsanierung für die nötige Basis eines erfolgreichen Live-Betriebs ab Mai 2017."

Martin Lachout: "Ich bin sehr stolz, dass wir bei einem renommierten Unternehmen wie Unibail-Rodamco im Wettbewerb gegen andere Hotelgruppen überzeugen konnten. Das ARCOTEL Hotels Konzept hat sich im Auswahlverfahren durchgesetzt."

Große Freude auch bei Dr. Renate Wimmer: "Das Dutzend ist voll! Erst vor rund einem halben Jahr wurde das Parkhotel Castellani in Salzburg von ARCOTEL übernommen. Mit dem Hotel im Donau Zentrum positioniert sich unsere Gruppe mit insgesamt 12 Hotels in Österreich, Deutschland und Kroatien. Ich freue mich, neben dem Traditionshaus ARCOTEL Wimberger und dem ARCOTEL Kaiserwasser ein drittes Hotel in Wien zu eröffnen, der Standort Wien boomt nach wie vor."

Nach der Generalsanierung wird das 4-Sterne-Haus auf dem neuesten Stand der Technik 158 Zimmer, 5 Seminarräume und eine Hotelgastronomie umfassen. www.arcotelhotels.com

Die ARCOTEL Unternehmensgruppe positioniert sich mit derzeit 11 Hotels in Österreich, Deutschland und Kroatien in der Business- und Stadthotellerie. Das familiengeführte Unternehmen, gegründet 1989 in Wien, legt besonderen Wert auf ein persönliches und individuelles Umfeld mit internationalem Standard und Top-Qualität. Die Gruppe beschäftigt rund 880 Mitarbeiter als begeistertes Team.

Zwtl.: Über das DONAU ZENTRUM

Das DONAU ZENTRUM ist mit einer verpachtbaren Fläche von 133.000 m², rund 3.000 Mitarbeitern in 260 Shops und über 19 Millionen Besuchern pro Jahr das größte Einkaufszentrum Wiens sowie - nach der Shopping City Süd - das zweitgrößte Einkaufszentrum österreichweit. Das DONAU PLEX ist das Entertainment-Center des DONAU ZENTRUMs mit Cineplexx Kino inklusive IMAX®-Technologie sowie zahlreichen Gastronomiebetrieben. Seit kurzem begeistert das DONAU PLEX mit neuem Design und einer Auswahl internationaler Trendrestaurants. Eigentümer ist das französisch-niederländische Immobilienunternehmen Unibail-Rodamco, die größte börsennotierte Immobilien-Investment- und Managementgesellschaft im europäischen Einzelhandelssektor. Weitere Informationen unter www.donauzentrum.at

Zwtl.: Über Unibail-Rodamco

Unibail-Rodamco SE wurde 1968 gegründet und ist das größte börsennotierte Unternehmen Europas im Bereich Gewerbeimmobilien mit Standorten in zwölf EU-Ländern und einem Bestandsportfolio von 37,8 Milliarden Euro (Stand: 31. Dezember 2015). Als integrierter Betreiber, Investor und Entwickler zielt das Unternehmen darauf ab, die gesamte Immobilien-Wertschöpfungskette abzudecken. Mit Unterstützung seiner 1.995 Mitarbeiter wendet Unibail-Rodamco sein Know-how auf dem Gebiet hochspezialisierter Marktsegmente an, dazu zählen u.a. große Einkaufszentren in den wichtigsten Europäischen Ländern sowie Großbüros und Kongress- und Messezentren in der Umgebung von Paris. Die Gruppe zeichnet sich durch ihren Fokus auf höchste Architektur-, Städtebau- und Umweltstandards aus. Die langfristige und nachhaltige Vision des Unternehmens konzentriert sich auf die Entwicklung bzw. Neuentwicklung hochwertiger Standorte, die sich besonders für die Bereiche Einkauf, Arbeit und Erholung eignen. Das Engagement von Unibail-Rodamco für ökologische, wirtschaftliche und soziale Nachhaltigkeit wurde durch die Aufnahme in den DJSI (weltweit und Europa), den FTSE4Good und den STOXX Global ESG Leaders Index gewürdigt. Darüber hinaus wurde die Gruppe auch in die CAC40, AEX25 und EuroSTOXX 50 Indizes aufgenommen. Ferner profitiert das Unternehmen von dem "A-Rating", das es sowohl von Standard & Poor?s als auch von Fitch Ratings erhalten hat.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website: www.unibail-rodamco.com

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   BIRGIT KOLLER, Bakk. phil.
   PR & Communications Manager
   T +43 1 485 5000-36
   F +43 1 485 5000-12
   E birgit.koller@arcotelhotels.com
www.arcotelhotels.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1402/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2016-07-27/09:22



Weitere Meldungen: ARCOTEL Hotels & Resorts GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: