DEICHMANN SE

Mutig, professionell, souverän: Mario Galla steht für die SHOE FASHION vor der Kamera

Essen (ots) - Zumindest auf den ersten Blick ist der 29-jährige Mario Galla ein ganz normaler Typ. Dass er seit 2007 "mit einem Bein im Model Business" - so auch der Titel seiner 2011 erschienenen Biographie - unterwegs ist und trotz seiner Beinprothese längst die Laufstege der Welt erobert hat, ist aber schon lange kein Geheimnis mehr. Designer wie Hugo Boss und Michael Michalsky gehören zu seinen Auftraggebern. "Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir Mario für ein Modeshooting gewinnen konnten", sagt Katharina Martin von DEICHMANN.

"Feuerschlucken find' ich cool"

In der aktuellen Ausgabe des Kundenmagazins SHOE FASHION schlüpft Mario in die verschiedensten Rollen und zeigt seine enorme Wandelbarkeit und Professionalität. Er ist der kühle Agent, der sorgende Vater, Feuerschlucker, Fallschirmspringer, Pilot und Boxer - und verbirgt auch hier nicht seine Prothese. Auf die Frage, welche Rolle ihm persönlich am besten gefallen hat, antwortet er: "Die Rolle des Familienvaters find' ich toll. Mit knapp 30 wird es ja auch Zeit und es wäre mein ganz persönlicher Wunsch."

Obwohl er als gestandenes Model, das seit knapp zehn Jahren u. a. auf den Catwalks in Berlin, London, Mailand und New York für Aufsehen sorgt, gibt er lächelnd zu, dass er vor jedem Fotoshooting doch noch ein wenig aufgeregt ist: "Ich denke dann darüber nach, was ich wie am besten darstellen kann und wie die Mode am besten wirkt, die ich trage."

Katharina Martin ist begeistert: "Mario ist ein sportlicher, aber zugleich auch eleganter Typ. Er kann die Looks, die zu unserer aktuellen Kollektion passen, sehr gut tragen." Denn neben eleganten Leder- und Veloursledermodellen bietet die Frühjahr/Sommer-Kollektion auch sehr sportliche Sneaker, Canvas-Schnürer und Slip Ons. Dem gebürtigen Hamburger Galla kommt die Mode sehr entgegen: Er liebt Sneaker; und wenn es richtig heiß ist, schlüpft er gerne in luftige Espadrilles.

Botschafter für Handicap International

Seine Bekanntheit nutzt der schlanke, 186 cm große Mann, um sich im Auftrag von Handicap International (HI) für die Versorgung von Minen- und Streubombenopfern einzusetzen. "Mit meiner Arbeit versuche ich Menschen für die Notlage anderer zu sensibilisieren. Eventuell entscheiden sich dann ja einige dafür, selbst aktiv zu werden", begründet Galla sein Engagement. "Mario hat eine tolle, absolut positive Ausstrahlung. Damit macht er Menschen Mut, die in einer ähnlichen Situation sind", kommentiert Katharina Martin seine Aussage.

Augmented Reality: SHOE FASHION jetzt mit digitalem Mehrwert

Nicht nur inhaltlich, auch technisch setzt die SHOE FASHION neue Akzente. Erstmalig haben die Leser die Möglichkeit, durch "Augmented Reality", das Magazin in einer erweiterten, digitalen Welt zu erleben. Wer die DEICHMANN-App auf sein Tablet lädt und damit die Seiten scannt, erweckt zahlreiche Zusatzangebote im Heft zum Leben. So erscheinen Symbole, die direkt in den Shop, auf Videos oder auf Zusatzinformationen im Internet führen. Parallel kommen auch die gewohnten QR-Codes zum Einsatz. "Auf diese Weise führen wir die gedruckte und die digitale Information noch enger zusammen und vermitteln einen spannenden Einblick in die Modewelt und die aktuelle Kollektion bei DEICHMANN", erläutert Unternehmenssprecher Ulrich Effing den Nutzen dieser Neuerung.

Die SHOE FASHION erscheint europaweit in acht Sprachen und neun Ländern in einer Gesamtauflage von rund zwei Millionen Exemplaren, davon 850.000 in Deutschland. Das Heft wird in Deutschland über rund 1.200 Filialen, über Szenetreffpunkte, Flughäfen und in Fußgängerzonen kostenlos angeboten. Es erscheint 2 x pro Jahr jeweils zum Saisonbeginn.

Den Making-of Film zum Fotoshooting kann man unter dem folgenden Link anschauen: http://youtu.be/2FDMcFO_5_Y

Das Video kann für die redaktionelle Verwendung angefordert werden 
unter: deichmann@gs-kom.de 
Copyright: Deichmann, frei zur Veröffentlichung 
Fotograf: Harry Vorsteher 
Make-up Artist: Petra Vorsteher 
Stylist: Rolf Buck 
Film: Tobias Schönenberg 

Die DEICHMANN SE mit Stammsitz in Essen (Deutschland) wurde 1913 gegründet und befindet sich zu 100 Prozent im Besitz der Gründerfamilie. Das Unternehmen ist Marktführer im europäischen Schuheinzelhandel und beschäftigt weltweit über 36.000 Mitarbeiter. Unter dem Namen DEICHMANN werden Filialen geführt in Deutschland, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Großbritannien, Italien, Kroatien, Litauen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Serbien, der Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, der Türkei und Ungarn. Darüber hinaus ist die Gruppe vertreten in der Schweiz (Dosenbach/Ochsner/Ochsner Sport), in den Niederlanden (vanHaren), in den USA (Rack Room Shoes/Off Broadway) und in Deutschland mit Roland und MyShoes.

Pressekontakt:

DEICHMANN SE
Katharina Martin
Tel.: +49 201 8676 964
katharina_martin@deichmann.com
Original-Content von: DEICHMANN SE, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: DEICHMANN SE

Das könnte Sie auch interessieren: