BILD

Bob Geldof wird BILD-Chefredakteur/Ausgabe vom 1. Juni 2007 erscheint unter der Regie des Musikers

    Hamburg (ots) - Der Sänger und Afrika-Aktivist Sir Bob Geldof übernimmt am Donnerstag, 31. Mai 2007, für einen Tag die Position des BILD-Chefredakteurs. Gemeinsam mit der BILD-Redaktion wird er eine Ausgabe anlässlich des G-8-Gipfels mit dem Schwerpunktthema Afrika gestalten, die am 1. Juni 2007 erscheint.

    BILD-Chefredakteur Kai Diekmann: "Bob Geldof setzt sich seit über zwei Jahrzehnten mit friedlichen Mitteln für eine gute und gerechte Sache ein. Es freut uns, sein außergewöhnliches Engagement und seinen Kampf für eine bessere Zukunft des afrikanischen Kontinents unterstützen zu können."

    Diese ungewöhnliche Aktion ist Teil einer Kooperation zwischen Bob Geldof und BILD im Vorfeld des G-8-Gipfels, der vom 6. bis zum 8. Juni 2007 im Ostseebad Heiligendamm stattfindet. Ziel ist es, mit verschiedenen gemeinsamen Projekten die Aufmerksamkeit der rund zwölf Millionen BILD-Leser auf die Probleme der dritten Welt und die Zukunft des afrikanischen Kontinents zu lenken.

    Bereits in der vergangenen Woche hat BILD sich den Herausforderungen des afrikanischen Kontinents in einer großen Serie gewidmet, die teilweise von Bob Geldof geschrieben wurde.

Pressekontakt:
Tobias Fröhlich
Tel: +49 (0) 40 3 47-2 70 38
tobias.froehlich@axelspringer.de

Original-Content von: BILD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BILD

Das könnte Sie auch interessieren: