BILD

Der Fernsehabend des Jahres 2009: Spendengala "Ein Herz für Kinder" live im ZDF

Berlin (ots) - Live-Übertragung am 12. Dezember 2009 ab 20:15 Uhr im ZDF / Thomas Gottschalk moderiert / Musikalische Show Acts u. a. mit Sarah Connor, Chris de Burgh, Rolf Zuckowski / Zahlreiche Prominente an den Spendentelefonen Der Fernsehabend des Jahres! Die weltweit agierende BILD-Hilfsorganisation "Ein Herz für Kinder" präsentiert die große Spendengala am Samstag, 12. Dezember 2009, mit internationalen Stars wie Salma Hayek und André Agassi sowie deutschen Prominenten aus Showbusiness, Medien, Politik und Sport. Thomas Gottschalk moderiert die TV-Show, die das ZDF live aus Berlin ab 20:15 Uhr überträgt. Er stellt auch in diesem Jahr wieder ausgewählte Projekte und Aktionen vor, die BILD hilft e.V. - "Ein Herz für Kinder" unterstützt. Der Ehrenpreis "Das Goldene Herz" geht 2009 an Hollywood-Star Salma Hayek. Die international bekannte Schauspielerin wird für ihr vielseitiges karitatives Engagement für Kinder und Menschen in Not ausgezeichnet. Im Rahmen der Live-Übertragung nimmt sie den Preis entgegen. In der TV-Show werden zudem anrührende Projekte vorgestellt: Stephanie Freifrau zu Guttenberg, Ehefrau des Bundesverteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg, hat die Patenschaft für das Hilfsprojekt "Die Friedhofskinder von Cebu" übernommen und informiert über das Engagement. Im Hafen von Cotonou in Benin liegt das Mercy Ship, das tausende Kinder und ihre Familien mit medizinischer Hilfe versorgt. Christiane Paul präsentiert das Projekt in der Sendung. Franziska van Almsick besucht in Neukölln/Berlin, im sozialen Brandherd Gropiusstadt, das neu eröffnete Malteser Familienzentrum, das von "Ein Herz für Kinder" unterstützt wird. Das Haus des Lebens in Offenburg nimmt junge Mütter und ihre Babys auf. Schwester Frumentia kümmert sich um die großen und kleinen Schützlinge - mit Ausbildungsplätzen und liebevoller Fürsorge. Von der Gesellschaft im Stich gelassen finden die Frauen hier ein neues Zuhause. Patin für dieses Projekt ist Andrea Kiewel. Musikalische Gäste der Sendung sind u. a. Sarah Connor, Chris de Burgh und Rolf Zuckowski. Damit die BILD-Hilfsorganisation auch in Zukunft schnelle und unbürokratische Hilfe für Kinder in Deutschland und der Welt leisten kann, engagieren sich zahlreiche Prominente während der großen TV-Gala: Maria Furtwängler, Franziska van Almsick, Gabriele Inaara Begum Aga Khan, Franz Beckenbauer, Veronica Ferres, Markus Lanz, Katharina Saalfrank, Til Schweiger und viele weitere Prominente. Seit 1978 sammelte die BILD-Hilfsorganisation "Ein Herz für Kinder" über 128 Millionen Euro Spenden und unterstützte damit Kinder und Familien - national und international. Die Hilfsorganisation engagiert sich schnell und unbürokratisch, wenn Kinder Hilfe brauchen. In Zusammenarbeit mit renommierten Kliniken sorgt der gemeinnützige Verein zum Beispiel dafür, dass schwer kranke Kinder, die in ihrer Heimat nicht oder nur unzulänglich behandelt werden können, in Deutschland lebensrettende Operationen und Therapien bekommen, und leistet Nothilfe in Kriegs- und Katastrophengebieten. Der Schwerpunkt der Arbeit von "Ein Herz für Kinder" liegt in Deutschland. Die BILD-Hilfsorganisation fördert Suppenküchen, Kinderkliniken, Kindergärten, Schulen sowie Sport- und Bildungsprojekte. Die Bankverbindung von BILD hilft e.V. - "Ein Herz für Kinder" für Spenden lautet: Spendenkonto: 067 67 67 Deutsche Bank Hamburg BLZ 200 700 00 Weitere Informationen zu "Ein Herz für Kinder" 2009 stehen zum Download bereit unter: www.axelspringer.de/ehfk2009 und www.ein-herz-fuer-kinder.de Pressekontakt: Pressekontakt: Svenja Friedrich Tel: +49 (0) 30 25 91-7 76 09 svenja.friedrich@axelspringer.de Original-Content von: BILD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BILD

Das könnte Sie auch interessieren: