Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Mars setzt neue Maßstäbe - Kommentar von Frank Meßing zum Rückruf

Essen (ots) - Kleine Ursache, große Wirkung: ein geborstener Plastikdeckel in einer niederländischen Fabrik zwingt den Schokoladen-Riesen Mars zu einem millionenfachen Rückruf von Riegeln in mehr als 50 Ländern. In Sorge um Verletzungsgefahr, aber auch um das eigene Image investiert Mars eine Menge Geld, um die Auswirkungen der Panne in Grenzen zu halten.

Das Unternehmen aus Viersen bekommt für den freiwilligen Rückruf überraschend viel Beifall von Verbraucherschützern. Selbst die Grünen-Politikerin Renate Künast lobt Mars, weil der Konzern Probleme nicht unter den Teppich kehrt und sich offen dazu bekennt. Mars setzt mit seiner Reaktion Maßstäbe.

Bei der Umsetzung hapert es aber dennoch. Das Unternehmen scheint von der Wucht der Rückrufaktion kalt erwischt worden zu sein: keine klare Linie, wie Verbraucher die Schokoriegel eintauschen können, eine hoffnungslos überlastete Hotline und eine für viele Journalisten nicht erreichbare Pressestelle lassen Professionalität ein wenig vermissen. Angesichts der gewaltigen Dimension sind diese Patzer vielleicht aber auch das kleinste Übel.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de
Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: