Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Problem und Chance zugleich. Kommentar von Stefan Schulte zur Zuwanderung

Essen (ots) - Die Bundesagentur für Arbeit begreift die Zuwanderung als Problem und Chance zugleich - und liegt damit völlig richtig. Flüchtlinge in den deutschen Arbeitsmarkt zu integrieren, ist in den meisten Fällen schwierig und bindet Kräfte. Der Anstieg der Zahl ausländischer Arbeitsloser belegt das. Andererseits gibt es bereits heute Branchen, denen qualifizierte Arbeitskräfte fehlen. Sie auch unter den Flüchtlingen zu suchen, ist selbstverständlich. Schließlich kommen auch Hochqualifizierte als Bürgerkriegsflüchtlinge in unser Land. Einige hätten auch mit einer der bisher kaum genutzten "Blue Cards" ins Land kommen können, hatten aber daheim ganz andere Probleme oder schlicht keine Zeit mehr für einen langwierigen bürokratischen Akt. Als Asylbewerber in unser Land gekommen, können sie ein solches Arbeitsvisum für Hochqualifizierte aber nicht mehr beantragen. Die Bundesagentur fordert nun, diese Hürde abzuschaffen, selbst die Union zeigt sich dafür offen. Gut so.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: