Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: NRW-Koalition gegen die Maut - Kommentar von Tobias Blasius

Essen (ots) - Zumindest in NRW nimmt die Große Koalition gegen den Maut-Irrsinn aus Bayern Konturen an. Die Christdemokraten wollen für den von CSU-Mann Alexander Dobrindt ersonnenen Wegezoll nicht die Hand reichen. CDU-Landeschef Armin Laschet scheint ein Themenfeld gefunden zu haben, auf dem Profilierung lohnt. Die NRW-SPD ist auch gegen die Total-Maut, scheut aber aus Koalitionsräson den Platz in der ersten Reihe der Kritiker.

Die beiden starken NRW-Landesgruppen im Bundestag werden sich zu einem ernsthaften, gemeinsamen Widerstand aufraffen müssen, wenn nicht bayerische Wahlkampf-Folklore künftig das Miteinander von Deutschen, Niederländern und Belgiern an Rhein und Ruhr gefährden soll. Wer auf allen Wegen Eintrittsgeld verlangt, sollte sich nicht wundern, wenn die Nachbarn keine Lust mehr auf Wintersport im Sauerland, Weihnachtsmarkt im Revier und Einkaufen am Niederrhein verspüren.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: