Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: NRW-Linke vor wichtigem Parteitag - Auf Schlingerkurs. Kommentar von Christoph Meinerz

Essen (ots) - Das Schicksal der künftigen rot-grünen Minderheitsregierung entscheidet sich womöglich an diesem Wochenende in Leverkusen. Dort tagt dann die nordrhein-westfälische Linke.

SPD und Grüne mögen die Grundlage für ihre Regierungsbildung in NRW noch so sehr als "Koalition der Einladung" gegenüber den anderen drei (Oppositions-)Parteien anpreisen. Schon nach erstem Lesen des Koalitionsvertrags gehen CDU und FDP so deutlich auf Distanz zu Rot-Grün, dass zum Gelingen ihres Experiments wohl doch nur die Linkspartei als Mehrheitsbeschaffer bleiben wird. Das weiß auch die Linke. Aber: Will sie überhaupt Regierungsunterstützer sein? Ist sie dazu - schon - bereit?

Noch halten unterschiedliche, teils extremistische Strömungen die NRW-Linke auf Schlingerkurs. Zwischen Radikaloppositionellen und Regierungswilligen wirken auch irrlichternde Kräfte im Hintergrund. Bemerkenswert ist allerdings, dass alle bisher bekannten Kandidaten für die Führung eine klare Richtungsentscheidung erwarten, ob die Linke sich Rot-Grün weiter annähert oder den Contrakurs sucht. Fraglich bleibt jedoch, ob eine junge und so in sich zerfledderte Partei überhaupt zur klaren Kursbestimmung in der Lage ist.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: