Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Meenzer Muezzin. Kommentar von Lars von der Gönna

    Essen (ots) - Nein, das ist kein helauliges Witzchen vom Main, das ist Kunst für friedliche Koexistenz: In Mainz will die Berliner Künstlerin Miriam Kilali mit einer Klanginstallation das Zusammenleben zwischen Christen und Moslems beleben. Dazu klingen   heute Muezzin-Rufe von einer Kirche in der Innenstadt, gemischt mit Glockengeläut vom Petersdom, der zwar nicht in Mainz steht, aber Symbolkraft hat.

    Der  Arab-Nil-Rhein-Verein, allen voran Samy El Hagrasy, hat gegen die phonetische Performance nichts einzuwenden, auch der Pastor ist's zufrieden. Ging irgendwie ein bisschen zu leicht. Könnte dran liegen, dass es künstlich ist.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: