Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Pilgern im Pott. Kommentar von Jens Dirksen

    Essen (ots) - Nein, es muss nicht immer Santiago de Compostela sein, manchmal tut's auch Holzwickede. Oder Dinslaken. Und so treibt die bevorstehende Kulturhauptstadt 2010 auch auf dem weiten Feld der Pilgerei ganz neue, ungeahnte Blüten. Unter dem Motto "Pilgern im Pott" bieten die Evangelischen Kirchen 20 Tagesetappen zwischen mehr als 24 Kirchen an - und zwar an der Emscher entlang. Denn es muss ja selbst im Ruhrgebiet nicht immer die Ruhr sein . . . Nun geht es im nächsten Jahr also am Emscherstrand entlang, von der Rheinmündung bei Dinslaken bis zur Quelle in Holzwickede. Gläubige können dabei auch durch Duisburg, Bochum, Dinslaken oder Dortmund von Kirche zu Kirche wandern; dazu ist ein eigener Pilgerführer erschienen. Die evangelischen Kirchen am Wegesrand werden als Pilgerkirchen geöffnet sein, zum Einkehren und Übernachten. Das geht dann über Halden hinweg, denn es müssen ja nicht immer die Pyrenäen sein. Und, ja, es muss auch nicht immer Hape Kerkeling sein. Wir sind dann mal hin und weg.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de



Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: