Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Eine gute Wahl. Kommentar von Ralf Birkhan

    Essen (ots) - Die Wiederwahl von IOC-Präsident Jacques Rogge ist eine gute Wahl. In seinen bisherigen zwei Amtszeiten hat es der Belgier geschafft, das IOC aus dem Zeitalter der Korruptions-Skandale herauszuführen. Mit 95,7 Prozent der Stimmen war die Wahl lediglich eine Formsache, in vier Jahren wird es spannender, denn dann darf Rogge nicht noch einmal antreten. Dafür dürfte Thomas Bach seinen Hut in den Ring werfen. Der deutsche IOC-Vize wird sich hüten, schon jetzt über eine Bewerbung zu sprechen. Die IOC-Diplomatie findet in Hinterzimmern statt. Wenige wissen das besser als Bach. Doch er hat ein Problem: Beim IOC-Kongress 2011 muss er als Fürsprecher für München, das sich um die Winterspiele 2018 bewirbt, auftreten. Beim Kongress 2013 geht es dann um die Wahl eines neuen Präsidenten. Dann muss Bach in eigener Sache reden. Aber vielleicht finden einige IOC-Mitglieder, dass es dann zu viel Deutschland ist.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: