Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Wichtig ist nicht nur auf'm Platz - Kommentar von Reinhard Schüssler

    Essen (ots) - Große Fußballspiele, zumal Derbys, üben eine ungeheure Faszination auf die Fans aus. Sie haben aber auch eine enorme Sprengkraft. Umso notwendiger, dass sich die Bosse von Borussia Dortmund und Schalke 04 vor dem 134. Revier-Schlager ihrer Verantwortung stellen.

      Dass BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Schalkes
Aufsichtsratchef Clemens Tönnies bei einem Besuch dieser Zeitung
spontan ein Freundschaftsspiel der Erzrivalen zugunsten der Aktion
Kinderträume verabredeten, ist ein ermutigendes Zeichen mit der
Botschaft: Bei aller Rivalität - wir können auch gemeinsam!

      Die überwältigende Mehrheit der Fans, die ihre Liebe zum Fußball
und nicht die Lust auf Krawall verbindet, hat es verdient, am Samstag
in Dortmund ein Fußballfest zu erleben, in dem der Sport im
Blickpunkt steht. "Wichtig ist auf'm Platz", hatte Fußball-Legende
Adi Preißler erkannt. Noch wichtiger ist, den Wirrköpfen zu zeigen:
Für euch ist bei uns kein Platz!

      "Wir sind die Bundesliga", strichen Watzke und Tönnies die
Bedeutung ihrer Traditionsklubs heraus. Das hat nichts mit
Imponiergehabe zu tun. Sondern damit, dass das Herz des Fußballs im
Revier schlägt.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: