Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: KORREKTUR !! KORREKTUR !! Deutsch-rumänische Gesellschaft wirft Rüttgers "plumpes Herziehen über ein anderes Volk" vor

    Essen (ots) - Die deutsch-rumänische Gesellschaft wirft NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers vor, "auf plumpe Weise über ein anderes Volk herzuziehen". Das berichten die Zeitungen der WAZ-Mediengruppe (Samstagausgaben). Bei mehreren Wahlkampfauftritten hatte der CDU-Politiker rumänischen Arbeitnehmern eine schlechte Arbeitsmoral unterstellt. "Sie kommen und gehen wann sie wollen und wissen nicht, was sie tun", hatte Rüttgers gesagt. "Ich finde es problematisch, dass ein Politiker von diesem Format in populistischer Weise Vorurteile bedient", erklärte  der  Berliner Vorsitzende der deutsch-rumänischen Gesellschaft,  Gerhard Köpernik, gegenüber den   WAZ-Titeln. "Von einem Ministerpräsidenten erwarte ich europäische Solidarität." Zumal Rüttgers Aussage  inhaltlich "völliger Unfug" sei. "Wenn die Rumänen eine so niedrige Arbeitsmoral hätten, wäre die rumänische Wirtschaft seit 2006 nicht jedes Jahr um rund sieben Prozent gewachsen", zitiert die WAZ den Berliner Vorsitzenden der deutsch-rumänischen Gesellschaft.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: