Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Ex-SPD-Chef Hans-Jochen Vogel ermahnt Hessens Landeschefin Ypsilanti

Essen (ots) - Der ehemalige SPD-Vorsitzende Hans-Jochen Vogel hat die hessische SPD-Landeschefin Andrea Ypsilanti aufgefordert, in der strittigen Frage einer möglichen Kooperation mit der Linkspartei die Interessen der SPD insgesamt nicht zu vernachlässigen. "Das eigentliche Problem besteht darin, dass es in Hessen ein konkretes Wahlversprechen gegeben hat, dessen Nichteinhaltung ein Glaubwürdigkeitsproblem aufwirft - und zwar über Hessen hinaus. Daraus ergibt sich für die hessische SPD eine besondere Verantwortung", sagte Vogel der in Essen erscheinenden "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (WAZ, Donnerstagausgabe). Der 82-Jährige verteidigte zudem die Agenda-Politik von Ex-Kanzler Gerhard Schröder, gegen die 60 linke Sozialdemokraten zuletzt vehement protestiert hatten. "Die Agenda 2010 hat mit dazu geführt, dass die Arbeitslosigkeit spürbar gesunken ist", betonte er. Pressekontakt: Westdeutsche Allgemeine Zeitung Zentralredaktion Telefon: 0201 / 804-2727 zentralredaktion@waz.de Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: