Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Noch mehr Schub ist nötig - Kommentar von Christopher Shepherd

    Essen (ots) - Wenn man die Studie von Ernest & Young betrachtet, dann ist es nicht schlecht um die Ruhrgebietsstädte bestellt. Zwar landen sie in puncto Attraktivität für Firmen auf den hinteren Plätzen, der Abstand zu davor liegenden Städten ist aber nicht groß. Im Hinblick auf die Hochschullandschaft sowie auf Lage und Infrastruktur bekommen sie sogar richtig gute Noten. Auf der anderen Seite fällt jedoch auf, dass die Firmen den Standortfaktor "Unterstützung durch die regionale Politik" in Essen, Dortmund und Bochum auf den letzten Rang setzten. Nun wollen Unternehmen alles so billig und unbürokratisch wie möglich bei einer Ansiedlung haben, daher wohl auch die Kritik. Dennoch sollten sich die Wirtschaftsförderer fragen, was sie verbessern können. Zudem sollten sie noch enger miteinander kooperieren, denn zieht ein Unternehmen in eine Stadt, profitieren auch Nachbarkommunen davon. Schließlich können Menschen aus ihrer Stadt dort Arbeit finden. Und im Gefolge von Firmen siedeln sich oft noch Zulieferer und Dienstleister in der Region an.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-2727
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: