Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Grüne halten sich Gegenkandidatur zu Köhler offen - Trittin: Diskussion nach Bayern-Wahl

    Essen (ots) - Mit Hinweis auf die bayerische Landtagswahl im September halten sich die Grünen offen, einen möglichen Gegenkandidaten zu Bundespräsident Horst Köhler ins Rennen zu schicken. "Eine Diskussion über eine Alternative zu Bundespräsident Köhler macht erst Sinn, wenn die Bayern gewählt haben", sagte der designierte Grünen-Spitzenkandidat für die nächste Bundestagswahl, Jürgen Trittin, der in Essen erscheinenden Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Montagausgabe). Trittin verwies auf die Mehrheitsverhältnisse in der Bundesversammlung. "Man kann nicht einfach alles, was nicht Union oder FDP ist, zusammenrechnen. Denn dazu gehört auch die NPD", gab Trittin zu bedenken.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-2727
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: