Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: RWE-Chef Großmann fordert Energiepakt für Deutschland

    Essen (ots) - Der neue RWE-Chef Jürgen Großmann will nach Informationen der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Mittwochausgabe) aus Konzernkreisen morgen einen Neustart der energiepolitischen Gespräche in Deutschland vorschlagen. Die Auseinandersetzungen zwischen den Energieversorgern, Verbraucherverbänden und der Politik müssten ein Ende haben, fordere Großmann, der am Mittwoch auf den Niedersächsischen Energietagen in Hannover eine Rede hält. der RWE-Chef will dem Vernehmen nach in einem Energiepakt für Deutschland auch Zugeständnisse der Energiebranche vorschlagen. Ein gemeinsamer Neustart der Gespräche sei nur über ein Geben und Nehmen zu erreichen.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-2727
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: